Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Studie: Allergie-Saison wird durch weit transportierte Pollen verlängert

26.02.2021 • 16:01

Allergiker informieren sich gerne darüber, wo welche Gräser oder Pflanzen blühen. Doch Forscher der TUM konnten nun belegen, dass die regionale Allergie-Saison auch durch Pollen von mehreren Hundert Kilometer entfernt blühenden Pflanzen beeinflusst oder gar verlängert werden kann.