Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Tierquälerei am Strand: Schwertfischweibchen tot

19.07.2019 • 07:00

Ein junges Schwertfischweibchen verirrte sich an der Küste, doch niemand half ihr wieder ins offene Meer. Stattdessen haben die Touristen Videos mit dem Handy gemacht und angefangen den Fisch zu jagen und mit Steinen zu bewerfen. Das Weibchen starb.