- Bildquelle: ProSieben © ProSieben

Alle Infos zur neuen Staffel 

 

Sarah Lombardi ist das Skelett und gewinnt "The Masked Singer" 2020

Rasanter Szenenwechsel bei Jurorin Sarah Lombardi. Die 28-jährige Sängerin schlüpfte für die Rate-Show "The Masked Singer" unter die Maske des Skeletts und riss mit ihrer beeindruckenden Stimme sowohl das Rateteam als auch die Zuschauer in ihren Bann.

Im großen Finale wurde Sarah von der #MaskedSinger-Community per App bis in die letzte Runde der Show gewählt. Erst nachdem die Sängerin ihren letzten Song, "Dirty Diana" von Michael Jackson, performt hatte, wurde sie demaskiert.

Nachdem Sarah Lombardi die Maske abgenommen hatte, dankte sie den Zuschauern, dass sie zeigen konnte, was alles in ihr stecke. [Hier geht's zur Gewinner-News von Sarah Lombardi]

Sarah Lombardi bei "Pretty in Plüsch"

Du willst eine weitere Facette der Sängerin kennenlernen? Ab dem 27. November nimmt Sarah Lombardi neben ihrem Jury-Kollegen Hans Sigl Platz und wir die Auftritte der Puppen und Promis ganz genau unter die Lupe nehmen. [Hier geht's zu Sarahs Steckbrief]

Im Clip: Harry Love hält sich für einen echten Womanizer

 

So funktioniert die schrägste Gesangsshow Deutschlands

Sechs Puppen-Promi-Duette ("Puppette") versuchen in vier Liveshows Jury und Zuschauer mit einzigartigen gemeinsamen Performances von Woche zu Woche neu zu verzaubern. Die dreiköpfige Jury um Sängerin Sarah Lombardi, Schauspieler Hans Sigl und einem wöchentlich wechselnden Gast-Juror (DJ Bobo in der ersten Show) bewertet die Auftritte und gibt ihr Urteil ab. Aber am Ende entscheiden alleine die Zuschauer im Live-Voting, welches Duo die SAT.1-Show verlassen muss und welche Paarung am Ende #PrettyinPlüsch gewinnt.

"Pretty in Plüsch – die schrägste Gesangsshow Deutschlands" ab Freitag, 27. November 2020, um 20:15 Uhr live in SAT.1 und auf Joyn

 

Das könnte dich auch interessieren: 

Pretty in Plüsch 2020: Die neusten Videos