- Bildquelle: SAT.1/Willi Weber © SAT.1/Willi Weber

Ingolf Lück singt "Shallow"

Das Licht auf der Bühne ist gedimmt. Ingolf atmet noch einmal durch bevor er mit seiner Gitarre die ersten Töne von "Shallow" anspielt. Das Licht fällt auf seine Duett-Partnerin Francesca de Rossi. Sie steht auf einem kleinen Podest mit einem herzförmigen Bogen. Als sie ihr Duett performen, merkt man sofort: die Chemie zwischen der Plüsch-Diva und Comedian Ingolf Lück stimmt.  

Im Clip: Ingolf Lück & Francesca de Rossi singen "Shallow"

Auch die Jury ist von ihrem Auftritt begeistert: "Mit Ingolf habe ich hier einen kleinen Jungen auf der Bühne gesehen, der die Sau rausgelassen hat. Und das hat so gutgetan, dich so zu sehen Ingolf", meint Gast-Juror DJ Bobo. Sarah Lombardi kann da nur zustimmen: "Auf der Bühne habt ihr perfekt miteinander harmoniert."

Ingolf Lück und Janine Kunze – ein Kopf an Kopf Rennen

Nach den Auftritten der Plüsch-Promi-Duos, folgt die Abstimmung: An der Seite ihrer Plüsch-Partner haben die Promis auf der Bühne alles gegeben und warten nun auf das Voting der Zuschauer. Doch bevor die Entscheidung verkündet wird, darf die Jury ein Duett bestimmen, das sicher in die nächste Runde kommt. DJ Bobo ergreift das Wort: "Wir nehmen weiter von uns in die nächste Sendung, diejenigen, die es am besten gemacht haben, diejenigen, die verschmolzen sind, zu einer Einheit und die, die uns am meisten überrascht haben ..." Und das sind: "Harry Love und Mareile Höppner", verkündet Sarah Lombardi.

Die fünf anderen Plüsch-Promi-Paare müssen noch bangen und auf die Entscheidung der Zuschauer warten. Die drei Duette mit den meisten Stimmen sind sicher weiter, die zwei Duette mit den wenigsten Aufrufen müssen noch einmal gegeneinander antreten, im Duell der Duette.
Dann ist es so weit. Die Zuschauer haben per Telefon abgestimmt: Als Erstes sind Hardy und Maki-Puppe Polly weiter, dann folgen Plüsch-Lauch Kevin und Jessica und schließlich Plüsch-Einhorn Didi und Massimo. Damit müssen Janine Kunze und Ingolf Lück zusammen mit ihren Plüsch-Partnern gegeneinander antreten.

Plüsch-Diva Francesca de Rossi: "Ich finde es grauenvoll, ich bin gewohnt zu gewinnen"

Die Promis beweisen bei der Abstimmung Nerven aus Stahl, nur ausgerechnet die sonst so gefasste Plüsch-Diva ist ganz aufgeregt: "Ich finde es grauenvoll, ich bin gewohnt zu gewinnen", sagt sie aufgebracht. Doch es hilft nichts, Francesca de Rossi muss nochmal auf die Bühne und performt zusammen mit Ingolf "I Got You Baby". Janine und Plüsch-Grummel Werner Edel sind als nächstes dran und singen "Say Something".

Wieder liegt es an den Zuschauern zu entscheiden – und ihre Wahl fällt auf Janine und Plüsch-Grummel Werner Edel. Damit müssen Ingolf Lück und seine Plüsch-Diva Francesca de Rossi nach der Show ihre Koffer packen.

Welches Duett als nächstes die Show verlassen muss, erfährst du bei "Pretty in Plüsch" am Freitag, den 4. Dezember 2020 um 20:15 Uhr in SAT.1 

Das könnte dich auch interessieren: 

Pretty in Plüsch 2020: Die neusten Videos