- Bildquelle: SAT.1 © SAT.1

Der Druck bei "Promi Big Brother" 2019 steigt: Der Stuhlgang von Eva Benetatou ist wohl derzeit der prominenteste in diesem Land. Seit Tagen kann die "Bachelor"-Finalistin nicht aufs Klo. Die Verstopfung sorgte schon für reichlich Zoff unter den Bewohnern. Eva kann nicht verstehen, wieso Andere ins Luxuscamp gewählt werden, obwohl sie Kaffee und Zigaretten braucht, um auf die Toilette gehen zu können – denn Genussmittel gibt es nur im Luxuscamp.

"Promi Big Brother" 2019: Hatten die Zuschauer etwa Mitleid mit Eva? 

Es ist nicht sicher, ob die Zuschauer der ehemaligen Flugbegleiterin zum Toilettengang verhelfen wollen. Jedenfalls wählten sie auf sat1.de per Online-Voting Kaffee für die Teilnehmer des Zeltlagers. Zur Wahl standen Kaffee oder ein Furzkissen. In der Zuschauerbox liegt der lang ersehnte Kaffee bereit und vor allem Eva ist überglücklich.

Eva platzt vor Freude:"Mega, wir freuen uns riesig!"

Wird das endlich die Verdauung bei der "Bachelor"-Kandidatin ankurbeln? Das würde auch ihre Mitbewohner freuen, die unter ihrer schlechten Laune leiden. Der Toilettengang wird von der ehemaligen Flugbegleiterin inszeniert: "Wenn ich da reingehe und irgendwas funktioniert, dürft ihr eine Laola-Welle machen", kündigt Eva an. Dann schlägt der Koffein-Schub an: Eva kann auf Klo. Und die versprochene Laola-Welle von den Mitbewohnern erntet sie auch.

Wie es mit Evas Verdauung weitergeht, erfährst du bei täglich "Promi Big Brother" 2019 um 22.15 Uhr und freitags um 20.15 Uhr in SAT.1.

Du willst während der Live-Show nichts verpassen? Der "Promi Big Brother"-Liveticker hält dich auf dem Laufenden. 

Das könnte dich auch interessieren: