- Bildquelle: SAT.1 © SAT.1

Theresia im Tal der Tränen. Völlig aufgelöst und tränenüberströmt flüchtet die ehemalige "GNTM"-Teilnehmerin an Tag 5 aus dem Sprechzimmer bei "Promi Big Brother" 2019. Ihre Luxuscamp-Mitbewohner trösten Theresia. Doch was ist passiert? Zuvor hat sie sich mit Tobi Wegener unterhalten. Der ehemalige "Love Island"-Kandidat kennt seinen leiblichen Vater nicht. "Heute hat Tobi von seinem besten Freund erzählt, der sein Papa-Ersatz ist", schluchzt die 27-Jährige. Das hat in ihr wohl etwas ausgelöst. Zwar hatte das Model eine schöne Kindheit mit seinem Vater, doch heute ist das Verhältnis sehr schwierig. 

Theresia wünscht sich ihre Familie zurück

Das Model hat keinen Kontakt mehr zu seinen Eltern. Theresias Vater und Mutter können nicht akzeptieren, dass ihre Tochter einen Mann liebt, der 27 Jahre älter ist als sie. "Das belastet mich so sehr. Mein Vater hat zu mir gesagt: Du könntest alles von mir haben, hättest du dich nicht so entwickelt, wie du jetzt bist", berichtet Theresia unter Tränen. Sie wünscht sich nichts mehr als ihre Eltern und ihre Familie zurück.

Theresia: "Ich hab Freunde, aber ich hab keine Familie"

Im Finale von "Germany’s Next Topmodel" 2019 hatte Theresia ihren Verlobten Thomas live in der Show geheiratet. Auch da waren ihre Eltern nicht dabei. "Weil ich mit einem alten Mann zusammen bin, der sowieso bald in die Kiste steigt und ich ekelhaft bin", rezitiert das Model die Worte, die ihr Vater ihr ins Gesicht gesagt haben soll. Ihr Fazit: "Ich hab Freunde, aber ich hab keine Familie."

Du willst während der Show nichts verpassen? Der "Promi Big Brother"-Liveticker hält dich auf dem Laufenden. 

"Promi Big Brother" • täglich, 22:15 Uhr und freitags, 20:15 Uhr, live in SAT.1 und auf Joyn

Das könnte dich auch interessieren: