Wer musste Promi Big Brother wann verlassen?

Mit welchen Exits überraschte uns Big Brother, wer war bis zum Schluss Teil des intergalaktischen Abenteuers und welche Bewohnerin wollten die Zuschauer:innen zur Gewinnerin küren? Hier erhältst du die Antworten auf diese Fragen!

Tag 22: Melanie Müller gewinnt das Finale

Last Woman standing: Melanie Müller fährt als Gewinnerin 2021 den Sieg bei "Promi Big Brother" ein. Nach einer emotionalen Achterbahnfahrt kann sie nun wieder nach Hause zurückkehren - Streit mit Rafi Rachek, emotionale Gespräche mit Danny Liedtke und jede Menge Kampfgeist bei den Duellen - Melanie hat viel gezeigt und noch mehr gegeben, um erfolgreich aus der Show zu gehen.

Tag 22: Uwe Abel erreicht im Finale Platz 2

Als Fan-Liebling hat es Uwe Abel weit geschafft. Doch an seiner Endgegnerin Melanie Müller scheitert der ehemalige Schweinebauer. Uwe belegt den zweiten Platz und marschiert freudestrahlend ins Studio ein. Immerhin ist er nun endlich wieder mit seiner geliebten Frau Iris vereint. Beide können sich nun an ihre neuen Frisuren gewöhnen.

Tag 22: Danny Liedtke verlässt das Weltall auf Platz 3

Bronze geht an Danny Liedtke. Als Drittplatzierter muss er im Finale kurz vor Schluss den Big Planet räumen und auf die Erde zurückkehren. Zurück bleiben Uwe Abel und Melanie Müller, die spekulieren, wer von ihnen die neue Gewinnerin oder der neue Gewinner wird.

Tag 22: Papis Loveday landet auf Platz 4

Die neue Gewinnerin oder der neue Gewinner von "Promi Big Brother" 2021 steht zwar noch nicht fest, dafür aber der vierte Platz: Papis Loveday wird Vierter. Danny Liedtke, Uwe Abel und Melanie Müller dürfen weiter auf den Sieg hoffen.

Tag 21: Ina Aogo und Marie Lang verpassen das Finale

Kurz vor dem Finale ist für Ina Aogo der Moment des Auszugs gekommen. Gemeinsam mit Melanie Müller muss sie zittern, während sich beim Voting entscheidet, wer mehr Zuschauer:innen-Stimmen sammeln kann. Schließlich muss Ina gehen und darf im Studio der Live-Show ihren Mann Dennis Aogo in die Arme schließen.

Auch Marie Lang muss kurz vor dem Finale die Raumstation verlassen. Gegen Uwe Abel kommt sie nicht an und belegt Platz 5.

Tag 20: Eric Sindermann und Danni Büchner werden zurück auf die Erde gebeamt

24 Stunden musste Eric Sindermann zittern. Doch schlussendlich haben die Zuschauer:innen-Anrufe nicht gereicht und er musste seine Koffer packen. 

Nach einer öffentlichen Nominierungsrunde musste sich auch Danni Büchner dem Zuschauer:innen-Voting stellen. Doch sie konnte nicht genug Stimmen für sich gewinnen und muss Big Brothers Weltall verlassen.

Tag 19: Paco Steinbeck packt's

24 Stunden musste Paco Steinbeck nach seiner Nominierung auf das Zuschauer:innen-Voting warten. Nach der Stichwahl zwischen ihm und Marie Lang konnte er nicht so viele Stimmen für sich gewinnen und verlässt den Big Planet.

Tag 18: Für Jörg Draeger ist Schluss

Als neunter Bewohner trifft es Kult-Moderator Jörg Draeger. Im Konkurrenzkampf mit Ina Aogo, Marie Lang, Uwe Abel, Paco Steinbeck, Danny Liedtke und Danni Büchner muss er zittern, bis Big Brother verkündet, dass die Zeit für Jörg bei "Promi Big Brother" 2021 vorbei ist.

Tag 15: Payton Ramolla und Gitta Saxx treten den Rückflug an

Nicht genügend Anrufer:innen haben für Payton Ramolla gestimmt: Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Payton und Uwe Abel. Doch schlussendlich konnte sich Uwe einen weiteren Tag im "Promi Big Brother"-Universum sichern. Payton muss ihre Koffer packen.

Auch Gitta Saxx konnte nicht genügend Stimmen der Anrufer:innen für sich gewinnen. Neben Uwe Abel, Daniela Büchner und Ina Aogo, stand Gitta auf der zweiten Nominierungsliste des Tages. Während ihre Mitbewohner:innen durch die Zuschauer:innen gerettet wurden, kehrt Gitta nun zur Erde zurück.

Tag 13: Babs Kijewski muss gehen

Nach einem Duell in Schleim und Matsch und einer offenen Nominierungsrunde durften die Zuschauer:innen abstimmen, welcher der vier Promis auf der Nominierungsliste im All von "Promi Big Brother" verbleiben soll. Bei dieser Entscheidung verlässt sie das Glück, Babs Kijewski muss gehen. Die Anglerin konnte neben Ina, Uwe und Danny zu wenig Stimmen für sich gewinnen.

Tag 11: Pascal Kappés bekommt nicht genügend Stimmen

Spannend wurde es, als die Bewohner:innen Promis für die Exit-Liste nominieren mussten. Schlussendlich stimmten die meisten für Ina Aogo, Paco Steinbeck und pascal Kappés. Die Zuschauer:innen konnten entscheiden, wer von den dreien bei "Promi Big Brother" bleiben durfte. Pascal Kappés sammelte am wenigsten Stimmen und musste den Weltraum verlassen. 

Tag 9: Rafi Rachek muss nach dem Publikumsvoting gehen

Zum ersten Mal durften die Big-Brother-Promis für die Rückreise zur Erde Mitbewohner:innen sowohl vom Big Planet als auch von der Raumstation nominieren. Drei der fünf Bewohner:innen wählten Rafi: Melanie Müller, Danni Büchner und Paco Steinbeck gaben als Begründung an, dass sie mit Rafis Art nicht zurechtkommen. Die Zuschauer entschieden anschließend: Rafi Rachek muss gehen

Tag 8: Mimi Gwozdz geht freiwillig

Die Raumstation hat sie geschafft. Mimi Gwozdz kann nicht mehr und kehrt "Promi Big Brother" den Rücken. Dass sie mit so vielen anderen Promis ihren Schlafplatz und die Toilette teilen muss, hat sie zunehmend belastet. Schon an Tag 2 weint sie und gibt preis, dass ihr alles zu viel ist. Nun hat sie den Punkt erreicht, an dem sie nicht mehr kann und Mimi Gwozdz geht freiwillig.

Nach Daniel Kreibich, der schon früh aus gesundheitlichen Gründen ausstieg, und Heike Maurer, die an Tag 6 von den Zuschauerinnen und Zuschauern auf den letzten Platz im Voting gewählt wurde, ist Mimi nun die Dritte, die ausscheidet.

Tag 6: Voting - Heike Maurer ist raus

Konsequenz aus dem Voting der Zuschauer:innen an Tag 6: Heike Maurer muss den Big Planet verlassen. Doch für sie geht es nicht etwa in die Raumstation! Stattdessen beamt Big Brother sie direkt zurück auf die Erde.

Damit ist Heike bei "Promi Big Brother" 2021 als erste Bewohnerin regulär ausgeschieden. Zuvor hatte lediglich Daniel Kreibich freiwillig die Raumstation verlassen.

Nun erhielt die ehemalige Lotto-Fee die wenigsten Stimmen der Zuschauer:innen – hier gibt es alle Infos rund um das Voting und Heikes Auszug.

Tag 2: Der erste Exit - Daniel Kreibich zieht aus gesundheitlichen Gründen aus

Diese Umstände sah der Hellseher Daniel Kreibich offenbar nicht kommen. Er verlässt "Promi Big Brother" vorzeitig auf eigenen Wunsch. "Ich habe mich entschlossen, aus medizinischen Gründen ‘Promi Big Brother’ zu verlassen, weil ich habe sehr starke Schmerzen. Ich möchte auch heute noch abreisen", teilt Daniel Kreibich nach der ersten Live-Show im Sprechzimmer der Raumstation seinen Entschluss mit.

Schon einige Tage zuvor klagte der Hellseher regelmäßig über gesundheitliche Beschwerden. Big Brother beamt den 37-Jährigen wie gewünscht postwendend zurück auf die Erde und informiert die Bewohner:innen der Raumstation über den freiwilligen Auszug des Hellsehers.

Mehr Infos rund um den Auszug von Daniel findest du hier.