Harald Glööckler ist ein bekannter Modedesigner und Unternehmer. Einen Namen machte er sich vor allem mit glitzernden und strassbesetzten Kreationen. Bei "Promis Privat" 2019 schenkt Harald Glööckler seinen Fans einige Einblicke in sein Leben.

Harald Glööckler: Designer von Fashion und Schmuck

In der Beauty-Welt ist Harald Glööckler ein bekannter Name. Doch bevor er sich dem Designen widmete, machte er eine Ausbildung:

  • Er wurde am 30. Mai 1965 in Maulbronn-Zaisersweiher geboren.
  • Er hat einen jüngeren Bruder.
  • Als er 14 Jahre alt war, starb seine Mutter.
  • Schon als Jugendlicher nähte er Abendkleider für Bekannte.
  • Er schloss eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann in einem Modekaufhaus ab.
  • Anschließend arbeitete er als Verkäufer in einem Modehaus.
  • 1987 eröffnete er gemeinsam mit seinem Lebens- und Geschäftspartner Dieter Schroth das Modegeschäft "Jeans Garden" in Stuttgart, in dem sie von Glööckler gestaltete Hemden und Jeans verkauften.
  • Später wurde der Name des Geschäfts in "Pompöös" geändert.
  • 1990 gründeten Glööckler und Schroth gemeinsam ein gleichnamiges Modelabel.
  • 1994 veranstaltete er seine erste Modenschau.
  • Große Stars wie Chaka Khan gehören zu seinen Kundinnen.
  • 1998 eröffnete er in Stuttgart eine Kunstgalerie, in der er eigene Bilder ausstellt.
  • 2000 wurde Glööckler Wahl-Berliner
  • 2004 ließ er sich für die Organisation "PETA" nackt fotografieren, um gegen das Tragen von echtem Pelz zu demonstrieren.
  • 2009 rief er den Harald Glööckler Angel Award ins Leben. Damit werden Frauen mit 5.000 Euro geehrt, die sich durch besonderes soziales Engagement oder Menschlichkeit auszeichnen.

Er lebt zurückgezogen mit Dieter Schroth

Der Designer Harald Glööckler, ist eine prunkvolle und schillernde Persönlichkeit. Der 54-Jährige lebt mit seinem Partner Dieter Schroth auf einem luxuriösen Anwesen, genannt "Chateau Pompöös" im beschaulichen Kirchheim in der Pfalz. Die Beiden haben sich hier ein royales Hoheitsgebiet aus Gold und Glamour geschaffen. 

Doch außer zu seinem Gatten und seinen Hausangestellten, pflegt er nur selten Kontakte zu den Kirchheimer Bewohnern. Harald lebt zurückgezogen, geht nicht einmal mit seinem Hund außerhalb des Eigenheims spazieren. Er mag es nicht, angesprochen zu werden, und liebt die Ruhe.

Harald Glööckler bei "Promis Privat" 2019

Harald Glööckler wurde von einem Techno-DJ gebeten, mit ihm eine Mode-Kollektion herauszubringen. Die Fashionshow findet während der Fashion Week in einem Technoclub mitten in Berlin statt. Eigentlich hatte Harald Glööckler diese Einladung wegen seiner Soziophobie abgelehnt, doch der DJ blieb beständig und dabei vor allem höflich. Eine Art, die Harald Glööckler sehr schätzt und deshalb auch belohnt. Für einen Abend verlässt Harald Glööckler seinen "Elfenbeinturm" und wird dem "Partymob" (eigene Worte) so nah kommen wie nie zuvor.