- Bildquelle: SAT.1 © SAT.1

Katy Bähm hat türkische Wurzeln

Am 4. September 1992 wird Katy Bähm als Burak Bildik in Berlin geboren. Die muslimischen Eltern der Drag-Queen stammen aus der Türkei, wo bis heute ein großer Teil der Familie lebt.

Vor ungefähr sieben Jahren outet sich Burak bei seinen Freund:innen als homosexuell. Seine sexuelle Orientierung hält der 28-Jährige, der auch schon Beziehungen mit Frauen geführt hat, lange vor seiner Familie geheim – zu groß war die Angst vor deren Reaktion. Mittlerweile steht Katy öffentlich zu ihrer Sexualität. Denn: Sie ist im Laufe der Zeit immer selbstbewusster geworden und kann unter anderem auf den Rückhalt von ihrem Verlobten DJ Francis zählen.

Im Clip: Mehr Glitzer für Katy Bähm

Durchbruch bei "Queen Of Drags"

Zu Karneval verkleidet sich Burak, der ausgebildeter Makeup-Artist ist, vor einigen Jahren als Lady Gaga. Schnell findet er Gefallen am Rollentausch und beginnt mit Anfang 20 als Drag-Queen aufzutreten. Der Name Katy Bähm entsteht, da der 28-Jährige ein großer Fan von Katy Perry ist und das Wort "Bähm" gerne und oft verwendet.

Nach Katys Teilnahme an der ProSieben-Show "Queen Of Drags" zählt sie zu einer der bekanntesten Drags Deutschlands. Von Heidi Klum wird sie während der Sendung sogar mit dem Titel #DieSchönste ausgezeichnet.

Doch nicht nur sich selbst macht Katy vor dem Spiegel schön. Mit ihren Perücken aus ihrem Shop "Bähm Bähm Wigs" stattet sie Drag-Stars auf der ganzen Welt aus. Auch die Models von "Germany's Next Topmodel" wurden 2021 für ein Shooting mit den farbenfrohen Haarteilen aus dem Hause Bähm ausgestattet.

Mit Emmy Russ bei "Promi Big Brother"

2020 verbrachte Katy schon gemeinsam mit Emmy Russ einige Zeit im TV. An "Promi Big Brother" nahmen beide gemeinsam teil und überstanden zusammen Nominierungsrunden, Streits und das einfach Leben im Märchenwald. Bei "Promis unter Palmen" sind die beiden wieder vereint.

Mehr ist Mehr

"Ich habe ein sehr lockeres Mundwerk", sagt die Berlinerin über sich selbst. Ihr Motto lautet "Mehr ist Mehr". Das gefällt natürlich nicht allen Promis, weshalb die Blondine gern einmal aneckt und es nicht jeder:m recht machen kann. Für Katy ist das aber absolut kein Problem. Schließlich gehört Drama zu ihrem Drag-Leben dazu wie Ketchup zu Pommes.

Wie wird sich Katy Bähm bei "Promis unter Palmen" 2021 schlagen? Mit welchen Promis versteht sie sich gut, mit wem gibt es vielleicht Streit? All das siehst du ab 12. April um 20:30 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.

Mehr erfahren