The Mole 2020: Das waren die Kandidaten

Zehn Kandidaten haben das Abenteuer gewagt und befanden sich im Rennen um den Titel bei "The Mole – Wem kannst du trauen?". Alle von ihnen kämpften in der neuen SAT.1-Abenteuershow um bis zu 100.000 Euro Preisgeld. Wirklich alle? Nein, ein Kandidat war der Mole und sabotierte die Gruppe. Das große Finale von "The Mole" 2020 wurde bereits ausgestrahlt und du findest hier den Gewinner des spannenden Formats. Den mysteriösen Mole enthüllen wir an dieser Stelle.

Diese Teilnehmer wagen das Abenteuer in Argentinien

Die Persönlichkeiten der "The Mole"-Kandidaten konnten unterschiedlicher nicht sein. So ist der 28-jährige Martin ein geborener Leader, der sich nicht gerne etwas sagen lässt. Yves dagegen nimmt sich gerne einmal zurück, wenn er in der Gruppe auf ein Alphatier wie Martin trifft. Für den 29-jährigen Karlsruher steht der Teamspirit immer an erster Stelle.

Ihnen stellt sich Udo entgegen. Der immer gut gelaunte Berufskraftfahrer ist offen und spontan. Nur seine Klaustrophobie kann ihn aus der Ruhe bringen. Diese Angst kennt Zirkusartistin Samara nicht. Die Baden-Württembergerin geht mit viel Abenteuerlust und Risikofreude auf die Reise nach Südamerika.

Welcher Kandidat hat den größten Kampfgeist?

Um sich bei "The Mole" durchsetzen zu können und den Mole zu entlarven, braucht es neben Menschenkenntnis auch Durchsetzungskraft. Kann Rentner Wolfgang mit dieser Eigenschaft punkten? Ja! Der Best Ager ist immer noch aktiv und vereint Kampfgeist und Lebenserfahrung in seiner Person.

Auch Silvia bezeichnet sich als Kämpfernatur. Ihre neun Mitkandidaten profitieren vom Organisationstalent der Berliner Erzieherin. Aber hält Silvia das wochenlange Abenteuer wirklich ohne ihre beiden Töchter durch?

Paula ist 23 Jahre alt und hat solche Sorgen noch nicht. Die Bodybuilderin will sich gegen den Mole durchboxen und sich und ihren 400.000 Followern auf Social Media beweisen, was sie drauf hat. Dabei bleibt die Teamplayerin immer hilfsbereit und zurückhaltend. Ist das die richtige Strategie?

Freunde und Feinde bei "The Mole"

Jessica war selbstständige Servicekraft, weiß sich aber nicht nur im Berufsleben durchzusetzen. Die Mutter eines erwachsenen Sohnes will in Argentinien neue Menschen kennenlernen – und direkt gegen sie gewinnen. Steht ihr dabei ihre Impulsivität im Wege?

Colleen und Aaron verstehen sich bei "The Mole" bestens und sind im Laufe der Show zu echten Freunden geworden. Mit Jessica geraten sie dagegen immer wieder aneinander. Daran könnte Colleens Perfektionismus schuld sein. Die 24-jährige Psychologiestudentin glaubt nämlich, dass sie mit dieser Eigenart andere nervt.

Und Aaron? Der sieht sich wie Martin als Leader-Typ, will aber vor allem mit seinem Einfühlungsvermögen punkten und sich mit psychologischem Geschick den Sieg sichern. Am Ende blieb jedoch immer die Frage: Welcher Kandidat ist der Mole? Konntest du ihn noch vor den Teilnehmern entlarven?

Welcher Kandidat hat "The Mole" 2020 gewonnen?

Das "The Mole" Finale 2020 ist vorbei! Welcher Kandidat hat sich in der letzten Folge den Gewinn in Höhe von 68.380 Euro geschnappt? Hier erfährst du alles rund um den "The Mole" Gewinner 2020 und was er eigentlich mit seinem Preisgeld vorhat. 

So viel sei verraten: Der Gewinner der SAT.1-Abenteuershow hatte den Mole schon früh im Visier und konnte ihn im Finale entlarven. Das ist der Mole 2020. Hast du damit gerechnet, dass dieser Kandidat die Gruppe sabotierte?

The Mole – Kandidaten FAQs

Wer sind die Kandidaten?

Bei den Kandidaten handelt es sich um insgesamt zehn Personen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Doch sie alle verbindet dasselbe Ziel: Den Mole ausfindig machen und das Preisgeld von bis zu 100.000 Euro zu gewinnen. Einige The Mole Kandidaten mussten die Show bereits verlassen


Welche Eigenschaften zeichnen die Kandidaten aus?

Alle “The Mole”-Kandidaten würden wohl von sich behaupten, andere Menschen geschickt hinter das Licht führen zu können. Gleichzeitig setzen sie auf ihre Menschenkenntnis, Teamfähigkeit und Führungsqualitäten, um den Sieg nach Hause zu bringen.


Was führt die Kandidaten zu “The Mole”?

Die Kandidaten sind Freigeister auf der Suche nach neuen Abenteuern im unbekannten Gebiet. Ein gemütliches Leben wäre nichts für sie. “The Mole” bietet ihnen eine bis jetzt noch nicht dagewesene Chance, um an ihre Grenzen und vielleicht sogar über diese hinaus zu gehen.


Was haben die Kandidaten mit dem Preisgeld vor?

Natürlich sind die zehn Kandidaten nicht nur für den Spaß an der Sache dabei – alle wollen das bis zu 100.000 Euro hohe Preisgeld gewinnen. Dieses Geld wollen sie nutzen, um im Leben weiterzukommen und sich neue Möglichkeiten zu schaffen. Colleen möchte mit dem Geld beispielsweise ihre Bafög-Schulden begleichen und reisen gehen.