Martin (28), der Profisportler

"Ich bin Spieler, liebe Escape Rooms. Aber der eigentliche Reiz war, wirklich so komplett abzutauchen, raus aus der Realität und dieses Spiel in Argentinien zu spielen."

Martin ist der Leader-Typ: Der Geschäftsführer seiner eigenen Firma in München ist Profisportler. Aber welchen Sport betreibt der 28-Jährige eigentlich? Er ist Long Driver. Dabei muss man einen Golfball so weit wie möglich abschlagen - ein Loch muss man im Gegensatz zum normalen Golf aber nicht treffen.

Sein Master in Wirtschaftspsychologie hilft Martin dabei, seine Mitmenschen zu durchschauen. Gute Menschenkenntnis und der Wille ein Ziel zu erreichen, sind für ihn die Schlüsselwörter zum Erfolg. Deshalb kann er in Gruppen auch etwas ungeduldig werden. Sollte er gewinnen, würde Martin das komplette Geld in die Entwicklung "seines" Sports, Long Driving, in Europa stecken.

"Dominant, selbstbewusst und offen" lautet die Einschätzung der MitspielerInnen – ist Profisportler Martin der Mole?

Weitere beliebte Sendungen