Nicole ist 24 Stunden am Tag auf der Überholspur: Die gelernte Restaurantfachfrau und Sommelière besitzt zusammen mit ihrem Mann ein Weingut, auf dem sie 150.000 Flaschen im Jahr produziert. In einer großen Eventlocation gibt sie u. a. Kochkurse und erstellt Menüs für alle Veranstaltungen selbst. Freie Zeit bleibt der 35-Jährigen kaum: Wenn sie nicht arbeitet, kümmert sie sich um ihre Kinder, Schafe und Bienenstöcke und studiert nebenbei. In all dem Stress geht jedoch ihre Leidenschaft nie verloren: Nicole liebt die traditionelle deutsche Küche, kocht aber auch gerne mit mediterranen Einflüssen.