Infos zum Format

"The Voice Kids" - Fast Forward

Fast Forward ist die neue SAT.1.de Doku, die ehemalige "The Voice Kids" Kandidaten nach ihrem Weg von der großen TV-Bühne begleitet. Die sechsteilige Doku dreht sich um Talente aus den Staffeln 1-5 und zeigt, wie sich das Leben der Kids nach ihrer Teilnahme verändert hat. Mit dabei sind:

Darum geht’s

Carlotta Truman vertritt dieses Jahr mit dem Duo S!sters Deutschland beim Eurovision Song Contest. Wir begleiten die 19-Jährige beim Vorentscheid in Berlin und den Vorbereitungen für den ESC. Teenie-Star Lukas Rieger füllt inzwischen Konzerthallen und nimmt die Zuschauer mit ins exotische Marokko. Für die SAT.1.de-Doku lädt er dort zu exklusiven Einblicken in das Making-Off seines neuen Musikvideos ein. Die Gewinnerin der ersten Staffel Michèle Bircher zeigt, wie ihr Leben zwischen Ausbildung, Tonstudio und großer Bühne aussieht. Sie hat sich seit ihrem Sieg einen Traum verwirklicht: Bei ihr zu Hause hat die 19-Jährige ein eigenes Tonstudio. Keanu Rapp ist mittlerweile erfolgreicher Musiker und Influencer. Er gibt Tipps & Tricks für den Erfolg auf Social Media und lädt ins Tonstudio ein. Matteo Markus Bock lebt in Italien und wird dort regelmäßig von Fans erkannt. Neben der Schule nimmt der 18-Jährige Tanzunterricht und arbeitet an seiner Musik. Luca Kuglmeier drückt ebenfalls noch die Schulbank und komponiert nebenbei seine eigenen Songs. Auch auf der Bühnen ist der 16-Jährige regelmäßig zu sehen.

Alle sechs Folgen der exklusiven Doku "The Voice Kids – Fast Forward" gibt es ab 21. April online auf SAT.1.de.