- Bildquelle: SAT.1/André Kowalski © SAT.1/André Kowalski

Bereits zum zweiten Mal nehmen Michi Beck und Smudo im Doppelsitzer bei "The Voice Kids" Platz. Die Mitglieder der Hip-Hop-Band Die Fantastischen Vier wollen 2022 den Sieg mit ihrem Team holen und sich gegen ihre Coach-Kolleg:innen Lena Meyer-LandrutWincent Weiss und Alvaro Soler und deren Teams durchsetzen. Sie haben bereits jede Menge Coach-Erfahrung bei "The Voice of Germany" gesammelt, wo sie schon fünfmal auf dem roten Doppelstuhl saßen und ganze zwei Siege erringen konnten. Nun wollen sie auch zum ersten Mal bei "The Voice Kids" gewinnen.

Im Clip seht ihr, wie sich Michi und Smudo backstage auf die Show vorbereiten:

Hier gibt es einen Überblick über alle Talente, die Michi und Smudo in der zehnten Staffel bereits für ihr Team gewinnen konnten.

Alles, was ihr über Michi Beck und Smudo wissen müsst, erfahrt ihr hier:

Michi Beck: Steckbrief und wichtige Infos

  • Geburtstag: 11. Dezember 1967
  • Alter: 54
  • Geburtsort: Stuttgart
  • Beruf: Hip-Hop-Musiker
  • Beziehung: Ehefrau Ulrike
  • Kinder: Poppy und Romny
  • Instagram @michibeckofficial

Smudo: Steckbrief und wichtige Infos

  • Geburtstag: 6. März 1968
  • Alter: 53
  • Geburtsort: Offenbach am Main
  • Beruf: Rapper
  • Beziehung: Ehefrau Esther
  • Kinder: drei Töchter
  • Instagram @lesmoureal 

Wer sind Michi Beck und Smudo? Die Rapper im Portrait

Michael Beck wird am 11. Dezember 1967 in Stuttgart geboren. Schon als Schüler interessiert er sich für Discomusik. Doch statt sich nach der Schulzeit direkt ins Musikbusiness zu stürzen, gibt er dem Wunsch seiner Eltern nach: Drei Jahre quält er sich durch eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann, die ihm keinen Spaß macht. 

Zum Glück, möchte man fast sagen. Sonst wäre er womöglich danach seiner Leidenschaft für Musik nicht so ambitioniert nachgegangen. Michi bringt sich das DJing bei, das Auflegen von Musik. 1987 kommt dann der Wendepunkt in seinem Leben – als er auf Smudo trifft. 

Michael Bernd Schmidt alias Smudo erblickt am 6. März 1968 in Offenbach am Main das Licht der Welt. Seine musikalische Karriere beginnt bereits zu Schulzeiten. 1986 gründet er mit Andreas Rieke das Terminal Team. Als 1989 auch Michi Beck und Thomas D zur Band hinzustoßen, werden Die Fantastischen Vier geboren. 

Michi Beck und Smudo: Ihre Rolle bei den Fanta 4

Der erste Auftritt der Hip-Hop-Gruppe hätte kaum bodenständiger sein können: Auf einer selbst gebauten Bühne performen Fanta 4 in einem ehemaligen Kindergarten in Stuttgart. Smudo rappt, Michi steuert Sprechgesang bei und übernimmt außerdem den Part des DJs und MCs. Der große Durchbruch lässt noch etwas auf sich warten. Kommt dann aber mit einem gewaltigen Knall. 

Über den Musikstil der Fantastischen Vier sagt Michi Beck: "Wir wollten den Oldschool-Rap aus Amerika nach Deutschland bringen." Und damit treffen sie genau den Nerv der Zeit.  

1992 klettern Die Fantastischen Vier mit dem Song "Die da!?!" auf Platz zwei der deutschen Charts. Ein Erfolg, der deutsche Musikgeschichte schreibt: Die Fantastischen Vier sind die erste Deutschrap-Band, der es gelingt, eine so hohe Chart-Platzierung zu verbuchen. Damit ebnen sie maßgeblich mit den Weg für ihr Genre und sind seitdem nicht mehr zu stoppen. Seit über 30 Jahren sind Die Fantastischen Vier nun schon erfolgreich.

Die bekanntesten und erfolgreichsten Lieder von Michi Beck und Smudo mit den Fantastischen Vier 

  • "Frohes Fest" (1991): Platz 15
  • "Die da!?!" (1992): Platz 2
  • "Saft" (1992): Platz 19
  • "Sie ist weg" (1995): Platz 1
  • "MfG – Mit freundlichen Grüßen" (1999): Platz 2
  • "Troy (2004)": Platz 9
  • "Ernten was wir säen" (2007): Platz 12
  • "Einfach sein" (2007): Platz 11
  • "Gebt uns ruhig die Schuld (den Rest könnt ihr behalten)" (2010): Platz 10
  • "25" (2014): Platz 15
  • "Zusammen" (2018): Platz 2 

Übersicht über Michis und Smudos Studioalben mit den Fantastischen Vier 

  • "Jetzt geht’s ab" (1991)
  • "4 gewinnt" (1992)
  • "Die 4. Dimension" (1993)
  • "Lauschgift" (1995)
  • "4:99" (1999)
  • "Viel" (2004)
  • "Fornika" (2007)
  • "Für dich immer noch Fanta Sie" (2010)
  • "Rekord" (2014)
  • "Captain Fantastic" (2018) 

Michi Beck und Smudo als Coaches bei "The Voice Kids" 2022 

Nicht nur in den Charts, auch im Kosmos von "The Voice" sind Michi und Smudo schon viel unterwegs gewesen. Bei "The Voice of Germany" saßen sie bereits fünfmal auf den Coach-Stühlen und holten zweimal den Sieg mit ihren Talents. Mit Charley Ann Schmutzler gewann Team Michi und Smudo im Jahr 2014. Ein Jahr später knüpften sie mit Jamie-Lee Kriewitz an ihren Erfolg an. 

Jetzt feiern Die Fantastischen Zwei auch ihre zweite Coach-Runde bei "The Voice Kids". Michi und Smudo können es kaum erwarten: "Es ist uns eine große Ehre im Jubiläumsjahr von 'The Voice Kids' erneut den Doppelstuhl zu besetzen und unsere Bühnen- und Banderfahrung mit den Talenten zu teilen."

"The Voice Kids" 2022 gibt es immer freitags, um 20:15 Uhr in SAT.1 oder auf Joyn. Hier gibt es alle wichtigen Infos zur zehnten Staffel im Überblick.

Das könnte dich auch interessieren:

The Voice Kids 2022: Diese Coaches buzzern um die besten Talente

Das sind die neuen Talente in Staffel 10

Alle Sendezeiten und Sendetermine im Überblick

Original Format von Talpa Content B.V.

Logo Bildergarten

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.