- Bildquelle: SAT.1/Andre Kowalski © SAT.1/Andre Kowalski

Für seinen Auftritt vor den Coaches hat sich der Aachener auch einen entsprechend ambitionierten Song ausgesucht: Mit Beyonces "Halo" kann Thapelo alle Coaches für sich gewinnen und sorgt damit für den ersten Vierer-Buzzer bei den Blin Auditions von "The Voice Kids" 2019. Alle Coaches wollen das Nachwuchstalent in ihrem Team sehen. Lena Meyer-Landrut versucht prompt, Thapelo mit einer spontanen Musikeinlage in ihr Team zu locken: "Ich habe so Bock mit dir zu arbeiten, dich zu fördern, das war mega nice." Auch Team BossHoss ist von dem jungen Sänger überzeugt: "Ich glaube, mit dir kann man das Ding hier gewinnen", sagt Alec Völkel. "Wir sind zum ersten Mal bei 'The Voice Kinds' dabei, wir wollen gewinnen!“ Auch Stefanie Kloß und Mark Forster buhlen um Thapelo. Für welches Team wird sich das junge Gesangstalent entscheiden?

Das sind die weiteren Talente in der ersten "Blind Audition" von "The Voice Kids":

Abigail (14, Ludwigsburg), Davit (11, Neustadt a.d. Weinstraße), Elene (10, Freiburg), Eske (15, Wilhelmshaven), Fiona (12, Berlin), Justin (13, aus Düsseldorf), Leonie (14, Darmstadt), Marlene (10, Römerberg), Niels L. (12, Berlin) und Theodor (13, Chemnitz).

"The Voice Kids" startet am Sonntag, 17. Februar 2019, um 20:15 Uhr in SAT.1

Original Format von Talpa Content B.V.  

Logo Talpa

  Lizenziert von Talpa Distribution B.V.