- Bildquelle: SAT.1 © SAT.1

Daniel Rosemann: "Das ist ein Paradigmen-Wechsel im SAT.1-Programm. Mit unserer neuen SAT.1-Nachmittags-Show 'Volles Haus!' verabschieden wir uns ab 16:00 Uhr von Scripted-Reality-Programmen. Wir sprechen mit 'Volles Haus!' unsere Zuschauer:innen direkt an. In 'Volles Haus!' kann alles passieren. Drei Stunden senden wir live und greifen die Stimmung des Tages immer wieder auf – und können so auf die Erwartungen unserer Zuschauer:innen eingehen. In 'Volles Haus!' wird informiert und unterhalten. Wir können über die Royal Family sprechen – und auch Tipps geben, wie man gerade am günstigsten einkauft. Aber es wird nicht nur geredet: Wir werden unseren Zuschauer:innen auch mit Beiträgen aus der ganzen Welt und selbst produzierten Doku-Soaps unterhalten und informieren. Natürlich gibt es in 'Volles Haus!' auch die wichtigsten Nachrichten des Tages."

Für die SAT.1-Nachmittagsshow wird quasi ein ganzes Haus gebaut: Ob Keller, Garage, Küche oder Wohnzimmer – jeder Raum steht für eigene Inhalte. Volles Programm in "Volles Haus! SAT.1 Live.".