Anzeige
Im Herzen ein Eisbär

Deutsche Eishockey-Legende Sven Felski im "SAT.1 Frühstücksfernsehen"

  • Aktualisiert: 08.05.2024
  • 14:41 Uhr
  • teleschau

Die meisten Spiele, die meisten Strafminuten, sechs Deutsche Meisterschaften - Sven Felski war einer der erfolgreichsten deutschen Eishockey-Spieler und ist Geschäftsführer Sport der Eisbären Juniors. Jetzt war er zu Gast im "SAT.1-Frühstücksfernsehen".

Anzeige

Du hast Lust auf noch mehr "SAT.1-Frühstücksfernsehen"?
➡ Schau dir jetzt auf Joyn die neuesten Clips an!

Am 10. Mai startet die Eishockey-Weltmeisterschaft in Tschechien. Die deutsche Nationalmannschaft geht als Vizeweltmeister in das Turnier. Einer, der sich mit dieser Sportart und dem deutschen Eishockey-Nationalteam bestens auskennt, ist Sven "Felle" Felski. Im "SAT.1 Frühstücksfernsehen" sprach der ehemalige Trainer der Deutschen U-17 Nationalmannschaft über die Chancen der deutschen Auswahl und Eishockey in Deutschland. Für Moderator Matthias Killing hat Sven Felski kiloweise Equipment ins Studio geschleppt und zeigt, welches Accessoire Fans der Eisbären Berlin - wie Matthias - jetzt tragen müssen!

Im Clip: Keine Motivation? So schaffst du es, dauerhaft mehr Sport zu machen

Viele Menschen wollen mehr Sport machen - und scheitern immer wieder an ihrem inneren Schweinehund. Eine Gesundheitspsychologin erklärt, wie man es auch als Couch-Potatoe schaffen kann, eine gesunde Sportroutine aufzubauen.

Sven Felski immer mit vollem Einsatz auf dem Eis

Bis heute hält Felski den Rekord für die meisten Strafminuten in der Eishockey-Bundesliga: 1812 Minuten verbrachte der ehemalige Stürmer unfreiwillig auf der Bank. Sein Körpereinsatz ging nicht spurlos an ihm vorüber. Nach 20 Jahren Profi-Karriere machte sein linkes Knie nicht mehr mit, weshalb Sven Ende Oktober 2012 die Kufen an den Nagel hängen musste. Doch so ganz kehrte er dem Profisport nicht den Rücken. 2015 übernahm er als Bundestrainer die deutsche U-17 Nationalmannschaft. Ein Jahr später wurde er Geschäftsführer des "Eisbären Juniors Berlin e. V." in seiner Heimatstadt.

Du brauchst Kraft, musst schnell und beweglich sein - das macht die Sportart so geil!

Sven Felski im "SAT.1 Frühstücksfernsehen"

Anzeige
Anzeige

Die Eishockey-Legende ist ein Berliner Original

1974 in Ost-Berlin geboren, machte er schon als kleiner Junge seine ersten Schritte auf dem Eis. Aber nicht als Eishockey-Spieler, sondern als angehender Eiskunstläufer. Im Alter von elf Jahren wechselte er dann zu der Sportart, die ihn zur Legende werden ließ und ihm 2015 einen Platz in der Deutschen Hall of Fame brachte. Während seiner gesamten Karriere blieb der heute 49-Jährige seiner Heimatstadt treu. Von 1992 an spielte er bis zu seinem Karriereende bei den Eisbären Berlin. Seine Rückennummer elf wird seitdem nicht mehr vergeben. Der Club war nach der Wende aus dem SC Dynamo Berlin hervorgegangen, bei dem er bereits als Kind die Schlittschuhe schnürte.

Das sind Felskis erstaunliche Erfolge auf dem Eis

Insgesamt errang Sven Felski mit den Eisbären Berlin zwischen 2005 und 2012 sechsmal die Deutsche Meisterschaft und war mit insgesamt 225 Toren und 352 Vorlagen während seiner Karriere maßgeblich an den Erfolgen des Vereins beteiligt. Mit 1.000 Spielen in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hält er zudem den Rekord für die meisten Spiele. Für die deutsche Nationalmannschaft stand er bei sechs A-Weltmeisterschaften auf dem Eis und nahm an den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin und 2010 in Vancouver teil.
Seine Liebe zum Eishockey drückte sich auch abseits des Eises aus. 2011 veröffentlichte er das Buch "Tore, Spiele, Meistertitel". Zwei Jahre später begann er, eine wöchentliche Sportsendung beim Berliner Radiosender Berliner Rundfunk 91.4 zu moderieren.

Anzeige
Du willst sportlich durchstarten?
Fett abbauen und Muskeln aufbauen
News

Der Weg zum Traumkörper

Athletischer und gesunder Körper: Ernährungstipps und effektive Trainingspläne

Wir alle wünschen uns einen gesunden und athletischen Körper. Doch das Erreichen dieser Ziele erfordert eine fundierte Herangehensweise, die sowohl die richtige Ernährung als auch das passende Training umfasst. Fett abbauen und Muskeln aufbauen mag wie eine Herausforderung erscheinen, aber mit einem gezielten Plan und etwas Geduld und Durchhaltevermögen wird das Traumgewicht schon bald zur Realität. Wir haben die besten Tipps für dich, wie du effektiv Fett abbauen und Muskeln aufbauen kannst.

  • 29.04.2024
  • 13:10 Uhr

So kannst du die Eishockey-WM live mitverfolgen

Du willst kein Spiel der Eishockey-Weltmeisterschaft verpassen? Auf Joyn kannst du die "ran Eishockey live: WM" im Stream verfolgen. Alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft sowie viele weitere Partien sind außerdem auf ProSieben, ProSieben MAXX und ran.de zu sehen. Die Sendezeiten findest du hier.

➡ Schaue dir alle Spiele vom 10. bis 26. Mai auf Joyn an!

Mehr News und Videos
Harald Glööckler: "Mein pompööses Leben"

Harald Glööckler: "Mein pompööses Leben"

  • Video
  • 07:52 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group