Anzeige
Positiv durch jedes Alter

Einfach Weise: Entdecke die verborgenen Schätze auf deiner Reise des Älterwerdens

  • Aktualisiert: 17.11.2023
  • 16:49 Uhr
  • Anna Ullrich
Es ist erwiesen, dass unser Selbstvertrauen im Alter von 50 bis 70 Jahren am stärksten ist.
Es ist erwiesen, dass unser Selbstvertrauen im Alter von 50 bis 70 Jahren am stärksten ist.© contrastwerkstatt - stock.adobe.com

Graue Haare, Falten und so fit wie früher ist man auch nicht mehr ganz – Älterwerden hat für viele einen schlechten Beigeschmack. Dabei kommt mit dem Alter doch bekanntlich die Weisheit - und noch ein paar mehr Dinge werden mit dem Alter besser. Lehne dich zurück und freue dich auf alles, was kommt...

Anzeige

Alle wollen alt werden, aber sich alt fühlen wollen nur die wenigsten. Denn mit dem Alter kommen Krankheit, Sehschwäche und Gebrechlichkeit – so die allgemeine Annahme. Dabei hat das Älterwerden zu Unrecht einen so schlechten Ruf. Denn Altern bringt auch viele Vorteile mit sich. Wie bei gutem Wein oder Whisky, lange gereiftem Käse, Balsamico-Essig oder Antiquitäten kommen erst mit dem Alter die feinen Nuancen richtig zur Geltung. Es gibt also allen Grund zur Vorfreude auf das Altern. Diese 11 Dinge werden mit zunehmendem Alter besser:

Im Clip: Wir feiern unsere Selbstliebe!

Auch Katzenberger-Mama Iris Klein startet nach dem Drama mit ihrem Noch-Ehemann Peter Klein nochmal richtig durch! Wir haben sie begleitet: mit 56 erstmals auf dem Laufsteg - Iris Klein auf der News York Fashion Week! Außerdem: "Volles Haus" zeigt exklusiv, wie Weltbestseller Ken Follett lebt und verrät, was sein neues Buch ausmacht.

Anzeige
Anzeige

Lebenserfahrung und Weisheit

Tatsächlich ist an der Redensart "Mit dem Alter kommt die Weisheit" viel Wahres dran. Denn erst das im Laufe des Lebens erlangte Wissen und die Lebenserfahrung ermöglichen es Menschen, die Dinge aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten. So können ältere Menschen auch in Konflikten eher Verständnis für andere aufbringen und sind hervorragende Streitschlichter, da sie sich dank ihrer Lebenserfahrung in alle Beteiligten hineinversetzen können. Außerdem haben ältere Menschen oft eine bessere Distanz zu Konflikten, müssen sich nicht zwingend durchsetzen und streben eher nach einem Kompromiss.

Tiefgehende Beziehungen

Eine Studie der University of California zeigte, dass sich im Laufe des Lebens die Beziehungen zu Familie, Freunden, Kollegen und Bekannten tendenziell verbessern. Mit dem Alter wird die Zeit, die wir mit anderen Menschen verbringen, immer kostbarer, daher sind ältere Menschen eher bereit, anderen zu vergeben und bemüht, die Menschen in ihrem Umfeld gut zu behandeln. Mit fortschreitendem Alter wächst auch der Stellenwert familiärer Bindungen und der Wunsch nach einem harmonischen Familienleben.

Anzeige
Valentinstag Pärchen Blumengeschenk
News

Partnersuche in jedem Alter

Tipps für einen unvergesslichen Valentinstag: Dating-Ideen ab 40

Du suchst nach einem Valentinstags-Date und hast ganz bestimmte Vorstellungen? Die Prioritäten in Beziehungen bleiben über die Jahre nicht gleich. So verrät eine Untersuchung zum Online-Dating, was Singles in ihren 40ern, 50ern und 60ern bei der Partnersuche wichtig ist.

  • 14.02.2024
  • 10:30 Uhr

Astrologisch kompatibel? Diese Sternzeichen führen eine besonders harmonische Ehe!

Kristalline Intelligenz

Natürlich können auch junge Menschen sehr intelligent sein und tendenziell nimmt die Auffassungsgabe schon ab Mitte 20 langsam ab. Doch die sogenannte "kristalline Intelligenz” nimmt mit dem Alter zu, weil wir wortwörtlich "vom Leben lernen". Denn darunter versteht man jenen Teil der Intelligenz, der auf Erfahrungen und Faktenwissen basiert und somit im Laufe des Lebens erworben wird. Mit jedem Lebensjahr kommt mehr kristallines Wissen hinzu. So wird zum Beispiel der Wortschatz eines Menschen von Jahr zu Jahr immer umfangreicher, da wir immer wieder neue Wörter lernen und diese dann auch häufiger verwenden. Typischerweise nimmt die kristalline Intelligenz erst zwischen dem 60. und 70. Lebensjahr ab. Doch das muss nicht sein. Manche Menschen lernen ein Leben lang immer weiter dazu.

Anzeige

Kognitive Fähigkeiten

Offenbar bleiben die kognitiven Fähigkeiten eines Menschen länger erhalten, als bislang angenommen. Eine aktuelle Studie der Universität Heidelberg zeigt, dass sich die kognitiven Fähigkeiten zwischen dem 20. und 60. Lebensjahr kaum verändern. Ältere Menschen denken demnach nicht langsamer, sondern eher gründlicher nach.

Anzeige

Gesundes Selbstbewusstsein

Eine beruhigende Nachricht: Mit dem Alter werden wir uns selbst immer bewusster. Durch die Lebenserfahrung lernen wir, dass eine Niederlage nicht das sofortige Ende bedeutet und das Leben weiter geht, dass es oft gar nicht so wichtig ist, was andere von uns denken und auf welche unserer eigenen Fähigkeiten wir immer vertrauen können. All das führt dazu, dass man sich selbst besser kennenlernt und selbstbewusster durchs Leben geht. Während sich jüngere Menschen zum Beispiel am Anfang ihrer Karriere immer wieder beweisen wollen und sich selbst und anderen zeigen wollen, was sie können, sind sich ältere Menschen dessen bewusst und ziehen daraus ein beruhigendes Selbstvertrauen.

Zunehmende Gelassenheit

Alles halb so schlimm. Mit dem Älterwerden verbessert sich nämlich auch die Fähigkeit, mit Stress umzugehen und in stressigen Situationen ruhig und gelassen zu bleiben. Während die Jungen sich schnell mal aus dem Gleichgewicht bringen lassen, bleiben Ältere eher entspannt. Bisher ist die Welt schließlich noch nicht untergegangen, diese Gewissheit bringt eine Ruhe mit sich, von der sich junge Menschen etwas abschauen können. Wahrscheinlich verbinden auch deshalb 88 Prozent der Deutschen laut einer Umfrage der Meinungsforschungsinstituts GfK Älterwerden mit Reife und Gelassenheit.

Du willst lernen, dich selbst zu lieben? Hier haben wir die besten Selbstliebe-Tipps für dich. Auch spannend: Autosexualität - eine extreme Form der Selbstliebe. 

Glücksempfinden

Statistisch sind alte Menschen glücklicher als junge Menschen oder Menschen mittleren Alters. Laut dem US-National Opinion Research Center in Ann Arbor, Michigan nimmt der Anteil an Menschen, die sich als "sehr glücklich" bezeichnen, mit dem Alter zu. Ähnliche Umfragen in 16 europäischen Ländern kommen zum selben Ergebnis: Mit dem Alter steigt die Zufriedenheit mit dem eigenen Leben.

Genussvoller Sex

Ja, auch das Sexleben wird mit dem Alter besser. Eine Umfrage der University of California unter 800 Frauen ab 40 Jahren zeigt, dass die Zufriedenheit mit dem Sex mit dem Alter stetig ansteigt. Laut der Umfrage erreichen knapp 40 Prozent der über 80-Jährigen häufiger einen Orgasmus, als jüngere Menschen. Auch eine Studie aus Schweden, die im Journal of Sexual Medicine veröffentlicht wurde, kam zu dem Ergebnis, dass Menschen über 70 ein aktiveres Sexleben haben als jüngere Menschen. Mit dem Alter verbessert sich der Sex also sowohl in der Quantität als auch in der Qualität. Na, wenn das kein Grund zur Vorfreude ist!

Gefestigte Entscheidungen

Je älter wir werden, desto besser können wir unmittelbare Gewinne und langfristige Vorteile gegeneinander abwägen. Während jüngere Menschen sich laut Psychologen der Texas A&M University eher für Lösungen entscheiden, die sofortige Vorteile versprechen, können ältere Menschen besser einschätzen, welche Entscheidungen langfristig sinnvoller sind. Dadurch treffen ältere Menschen häufig langfristig klügere Entscheidungen als jüngere.

Gesundheitliche Vorteile

Endlich aufatmen! Saisonale Allergien wie Heuschnupfen und Atemwegserkrankungen wie Asthma können mit zunehmendem Alter besser werden. Mit der Zeit können die Symptome schwächer werden oder sogar verschwinden.

Empathie und der Blick aufs Wesentliche

Die emotionalen Fähigkeiten bleiben im Alter im Vergleich zu zum Beispiel körperlichen Faktoren recht gut erhalten. Aktuelle Studien zeigen zudem, dass ältere Menschen die positiven Gefühle eines Gesprächspartners deutlicher wahrnehmen, als die negativen Gefühle. Die Einfühlsamkeit fokussiert sich im Alter mehr auf die positiven Aspekte und die Aufmerksamkeit für die guten Dinge im Leben wird stärker.

Du willst selbstbewusster wirken? Hier haben wir ein paar Tipps und Tricks für dich. 

Mehr News und Videos
Das Kaffeetassen-Tabu

Das Kaffeetassen-Tabu

  • Video
  • 06:25 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group