Anzeige
Das leckere Rezept von Profikoch Sebastian Hahne

Grüne Erbsensuppe

Article Image Media
23.10.2013

Erbsensuppe für den Herbst

Passend zur Jahreszeit kocht Sebastian Hahne eine deftige Erbsensuppe.

  • Video
  • 03:51 Min
  • Ab 0
Anzeige
Anzeige

Zutaten

Anzeige

Zubereitung

  • Die Erbsen noch tiefgekühlt(!!) in einer Küchenmaschine fein pürieren und bei Seite stellen.
  • Karotte, Sellerie, Zwiebeln und Kasseler in Würfel schneiden und in Butter anbraten.
  • Mit Salz, Pfeffer und wenig Zucker würzen.
  • Nun mit der Gemüsebrühe auffüllen, den Lorbeer dazu und köcheln lassen, bis das Gemüse gar aber noch bissfest ist.
  • Alles durch ein Sieb geben und den Fond auffangen.
  • Das Gemüse und den Kasseler als Einlage zur Seite stellen.
  • Den Fond mit der Sahne aufkochen, die Erbsen dazu geben und alles nochmals durchpürieren.
  • Abschmecken und ggf. durch ein Sieb geben.
  • Mit der Einlage servieren und mit rotem Pfeffer und der sauren Sahne dekorieren.
Mehr Informationen
imago 87468856
News

Braune Stellen im Rasen: So wird der Garten frühlingsfit

  • 23.02.2024
  • 14:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group