Anzeige
"Drei Teller für Lafer" und "Das Schnäppchen-Menü"

Zu Gast im "SAT.1-Frühstücksfernsehen": Neue Koch-Shows für Johann Lafer und Alexander Kumptner

  • Aktualisiert: 21.05.2024
  • 12:11 Uhr
  • teleschau
Alexander Kumptner und Johann Lafer starten am 13. Mai mit zwei neuen Koch-Shows auf den Joyn.
Alexander Kumptner und Johann Lafer starten am 13. Mai mit zwei neuen Koch-Shows auf den Joyn.© picture alliance / Geisler-Fotopress | Christoph Hardt/Geisler-Fotopress / SvenSimon | Frank Hoermann/SVEN SIMON

Kulinarische Highlights im SAT.1-Nachmittagsprogramm: Johann Lafer und Alexander Kumptner bringen seit dem 13. Mai zwei neue Koch-Shows auf den Bildschirm: "Drei Teller für Lafer" und "Das Schnäppchen-Menü". Im "SAT.1-Frühstücksfernsehen" verraten sie, was ihre Shows besonders macht!

Anzeige

Du willst die neue Show von Alexander Kumptner sehen?
Schau dir jetzt "Das Schnäppchen-Menü - Drei Gänge, fertig, los!" auf Joyn an!

Du willst Johann Lafers neue Show sehen?
Schau dir jetzt "Drei Teller für Lafer" auf Joyn an!

Zwei überragende Köche im deutschen Fernsehen

Johann Lafer (66) und Alexander Kumptner (40) beherrschen ihr Handwerk und haben sich im Laufe ihrer Karriere nicht nur vor den Kameras ein hohes Renommee erkocht. Schon in jungen Jahren machte sich Lafer einen Namen, als er etwa 1980 als bester deutscher Patissier ausgezeichnet wurde. Ebenfalls noch in den 1980er-Jahren wurde er mit seinen ersten beiden Michelin-Sternen ausgezeichnet. Auch Kumptner war fleißig:  15 Gault-Millau-Punkte (drei Hauben) und einen Eintrag in die Liste der besten 50 Köche Österreichs hat er auf seinem Konto.

Anzeige
Anzeige

Im Clip: Wer überzeugt den Sternekoch bei "Drei Teller für Lafer"?

"Drei Teller für Lafer": Wer überzeugt den Sternekoch?

Generationen-Kampf

Fernsehzuschauer:innen kennen beide Köche mittlerweile aus vielen unterschiedlichen Kochsendungen, gerne aus solchen mit Wettbewerbs-Charakter wie der SAT.1-Show "The Taste". Darin zählt Kumptner seit 2020 zu den Stamm-Coaches. Lafer war bereits als Gast-Juror geladen, der die Coaches das Fürchten lehrte.

Konkurrenzkampf wird es auch in den beiden neuen Shows geben, die beide nun im "SAT.1-Frühstücksfernsehen" vorstellten. Den Auftakt macht ab sofort von Montag bis Freitag um 15 Uhr der Ältere mit "Drei Teller für Lafer". Darin gibt er drei Hobbyköch:innen verschiedener Generationen ein Motto vor. Die versuchen daraufhin, den Star-Koch von ihren Künsten zu überzeugen und am Ende zu gewinnen. Als Bonus gibt's Kochtipps des Profis obendrauf.

Anzeige
Mehr zu den neuen Koch-Shows
Drei Teller für Lafer: Staffel 1
Artikel

Neue Koch-Show

"Drei Teller für Lafer": Sternekoch Johann Lafer bekommt eigene SAT.1-Show

Das schmeckt. Und macht Spaß. Sternekoch Johann Lafer verstärkt SAT.1. Ab Frühsommer 2024 präsentiert er seine eigene TV-Show "Drei Teller für Lafer" am Nachmittag. Produziert wird die neue Sendung von der Produktionsfirma "Fernsehmacher".

  • 11.03.2024
  • 09:50 Uhr

Sparstrumpf-Küche

Eine Stunde später, um 16 Uhr, geht mit "Das Schnäppchen-Menü" Alexander Kumptner an den Start, der 2022 schon durch die SAT.1-Show "Doppelt kocht besser" geführt hat. Konzept der neuen Sendung: Zwei Teams haben je 20 Euro zur Verfügung und müssen dafür ein Drei-Gänge-Menü zaubern - eine echte Reality-Challenge also. 

Wer mit seiner Show die meisten Zuschauer:innen begeistert, wird sich zeigen. Die beiden Köche nehmen's auf jeden Fall sportlich und wünschen sich gegenseitig viel Erfolg.

Du willst die Rezepte von Alexander Kumptner nachkochen? Probier mal die Polenta-Lauchsuppe oder Ricotta-Gnocchi mit geschmolzenen Tomaten, Kapern und Burrata. Oder soll es fruchtig und frisch werden? Dann sind die leckeren Zitronen-Nudeln mit grünem Spargel und knusprigen Knoblauchbröseln perfekt. Außerdem findest du hier die besten Rezepte aus "Das Schnäppchen-Menü" zum Nachkochen.

Mehr News und Videos
Moderationsteam
News

Alle Outfits der Moderatoren im Juni

  • 19.06.2024
  • 09:34 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group