Anzeige
Rezept aus dem SAT.1-Frühstücksfernsehen

Low Carb und lecker: Lynns Schoko-Knusper-Haselnuss-Waffeln

Article Image Media
© SAT.1

Traditionelle Waffeln sind dir zu langweilig und ein Waffeleisen hast du auch nicht? Dann sind diese Schoko-Knusper-Haselnuss-Waffeln von Backfee Lynn genau das Richtige für dich!

Anzeige

Rezept und Zubereitung: 8-10 Stück

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 30 Min
Für den Waffelteig

100 g

gemahlene Mandeln

65 g

Butter

50 g

Erythrit

Für die Füllung

50 g

zuckerfreie Zartbitter Schoko-Drops

50 g

Haselnussmus

25 g

gehackte Haselnüsse

Backpapier

Kuchengitter

  1. Schritt 1 / 2

    Für den Waffelteig: Den Ofen auf 175 °C Umluft vorheizen. Für den Waffelteig die flüssige Butter mit dem Erythrit verrühren. Dann die gemahlenen Mandeln unterheben, sodass ein homogener Teig entsteht. Den Teig zwischen zwei Lagen Backpapier ca. 0,5 cm dünn ausrollen. Mit dem Backpapier auf ein Blech oder Rost legen und den Teig dann für ca. 10 Minuten backen, bis die Ränder goldbraun sind. Für das Waffelmuster den noch warmen Teig in ein feinmaschiges Kuchengitter drücken. Die etwas abgekühlten Waffeln in ca. 3x4 cm große Rechtecke schneiden und dann abkühlen lassen.

  2. Schritt 2 / 2

    Für die Füllung: Die Schoko Drops im Wasserbad schmelzen. Das Haselnussmus dazugeben, alles miteinander verrühren und zum Schluss die sehr fein gehackten Haselnüsse unterheben. Jetzt die Hälfte der Waffeln mit der Schoko-Nuss-Creme bestreichen und je eine Waffel daraufsetzen. Die Waffelschnitten im Kühlschrank fest werden lassen.

Das ganze Rezept als Videoanleitung gibt es hier:

Mehr Waffel-Variationen
Brownie Waffel Teaser
Rezept

Brownie Waffel: Ein einfaches Rezept für den süßen Gaumen

  • 24.04.2024
  • 14:30 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group