Anzeige
Nationalspieler Marco Reus und Olympiasieger Alexander Zverev

"The Voice Kids" 2023: Von Marco Reus bis Elevator Boys - So viele Stars wie nie

  • Aktualisiert: 23.03.2023
  • 15:35 Uhr
  • lh/pr
"The Voice Kids"-Studio
"The Voice Kids"-Studio© SAT.1

Das Wichtigste in Kürze

  • "The Voice Kids" geht 2023 in die 11. Staffel. Mehr zu Start und Sendezeiten.

  • In den neuen Folgen sind so viele Stars wie nie vertreten, die die kleinen Gesangstalente anfeuern. Lies hier, wer dabei ist!

Anzeige

Bei "The Voice Kids" entern Nachwuchstalente mit besonderen Stimmen die Bühne. Dabei gibt es in der neuen Staffel 11 nicht nur die Coaches, sondern jede Menge Stars, die die Talente überraschen.

Mit den Coaches Lena, Michi und Smudo, Wincent Weiss und Alvaro Soler sitzen auch in Staffel 11 großartige Musiker auf den roten Stühlen. Doch das ist längst nicht alles. So viele Stars wie nie gibt es in den neuen Folgen zu sehen.

Die Stars bei "The Voice Kids" 2023

Dieses Jahr überraschen mehr als 18 Stars die Talente mit einer ganz besonderen Einladung zu den Blind Auditions - ob persönlich oder per exklusiver Video-Botschaft. Mit dabei sind:

  • BVB-Star Marco Reus
  • Tennis-Olympiasieger Alexander Zverev
  • UK-Star Calum Scott
  • die TikTok-Stars Elevator Boys
  • die Zwillinge Bill Kaulitz & Tom Kaulitz
  • Schauspieler Emilio Sakraya
  • "The Taste"-Juror Nelson Müller
  • Basketball-Nationalspieler Johannes Thiemann
  • Moderatorin Enie van de Meiklokjes
  • Moderator Matthias Opdenhövel
  • Sängerin und Schauspielerin Nina Chuba
  • Singer-Songwriter Max Giesinger
  • Musiker Michael Schulte
  • Austro-Popstar Alexander Eder
  • "The Voice Kids"-Sieger Egon Werler

Außerdem sind natürlich auch wieder Melissa Khalaj und Thore Schölermann als Moderations-Duo mit dabei. Alle Stars siehst du ab 11. März 2023 um 20:15 Uhr in SAT.1 oder auf Joyn.

Mehr News und Videos
"The Voice Kids" Coach-Stühle
Artikel

Bewirb dich hier für "The Voice Kids"!

  • 25.06.2024
  • 14:05 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group