Anzeige
Aromatisch und gesund

Frische Frühlingsküche: Gebratener Spargel mit Bärlauch für den leichten Genuss

  • Aktualisiert: 24.05.2024
  • 12:20 Uhr
  • Nina Brundobler
Schmeckt spitze: gebratener grüner Spargel!
Schmeckt spitze: gebratener grüner Spargel!© Edalin / Adobe Stock

Jetzt wollen wir Spargel, in allen Variationen. In diesem Rezept macht er gemeinsame Sache mit Bärlauch, der genauso wenig aus der Frühlingsküche wegzudenken ist. Das flotte Duo schmeckt einfach herrlich als gesunde Beilage!

Anzeige

Lust auf ein Spargel-Rezept von Profikoch Semi Hassine und praktische Küchen-Gadgets?
Schau jetzt auf Joyn vorbei

Gebratener Spargel mit Bärlauch

  • Vorbereitungszeit 5 Min
  • Zubereitungszeit 5 Min
  • Gesamtzeit 10 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten

Für 2 Portionen:

1 Bund

grüner Spargel

10 Blätter

Bärlauch

2 EL

Olivenöl

3 EL

Zitronensaft

1 Prise

Zucker und Pfeffer

2 EL

geriebener Parmesan

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 5

    Zuerst den Spargel waschen, die harten Enden abschneiden und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Bärlauch waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden.

  2. Schritt 2 / 5

    Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Spargel etwa 10 Minuten anbraten, bis er zart und leicht gebräunt ist.

  3. Schritt 3 / 5

    Mit etwas Zitronensaft ablöschen und etwas Zucker und frischen Pfeffer darübergeben.

  4. Schritt 4 / 5

    Die Bärlauchstreifen dazugeben und kurz mitdünsten.

  5. Schritt 5 / 5

    Vor dem Servieren den Spargel mit etwas Olivenöl beträufeln und mit geriebenem Parmesan bestreuen.

Tipp:

Den gebratenen Spargel kannst du wunderbar in ein Pasta-Gericht verwandeln, indem du einfach fertige Spaghetti dazugibst und alles nochmal abschmeckst.

Im Clip: So wird Spargel in der Heißluftfritteuse paniert

Anzeige

Diese Rezepte könnten dich auch interessieren

Mehr Rezepte
Erdbeer-Eistee
Rezept

Erdbeer-Eistee: Das Rezept für dein erfrischendes Sommergetränk

  • 16.06.2024
  • 06:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group