Anzeige
Locker und leicht

Hefezopf selbst backen: Das traditionelle Rezept für Ostern wie bei Oma

  • Aktualisiert: 29.03.2024
  • 18:20 Uhr
  • Nina Brundobler
Hefezopf: Mit diesem Rezept gelingt dir der Oster-Klassiker mühelos!
Hefezopf: Mit diesem Rezept gelingt dir der Oster-Klassiker mühelos!© A_Lein / Adobe Stock

Was wäre ein Osterbrunch ohne einen selbstgebackenen Hefezopf? Mit diesem einfachen Rezept gelingt dir der Klassiker garantiert und wird so fluffig, leicht und süß wie sonst bei Oma.

Anzeige

Lust auf mehr Rezepte?
Schau jetzt auf Joyn vorbei

Hefezopf

  • Vorbereitungszeit 120 Min
  • Zubereitungszeit 25 Min
  • Gesamtzeit 145 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten

250 ml

Milch, lauwarm

20 g

frische Hefe, zerbröselt

75 g

Zucker

1

Ei (Größe L)

1 Prise

Salz

500 g

Mehl, Type 550

75 g

weiche Butter

etwas

Mehl für die Arbeitsfläche

2 EL

Hagelzucker für die Dekoration

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 11

    Die Milch leicht erwärmen.

  2. Schritt 2 / 11

    Die frische Hefe in etwas lauwarmer Milch auflösen und mit dem Zucker zu einer glatten Masse verrühren.

  3. Schritt 3 / 11

    Ein Ei verquirlen, davon drei Esslöffel abnehmen und kaltstellen.

  4. Schritt 4 / 11

    Das restliche Ei, die übrige Milch, das Salz und das Mehl zur Hefemischung geben und alles zuerst langsam, dann auf einer höheren Stufe zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

  5. Schritt 5 / 11

    Die weiche Butter nach und nach hinzufügen und den Teig zu einer glatten Masse verarbeiten.

  6. Schritt 6 / 11

    Den Teig unter einem feuchten Tuch an einem warmen Ort (zum Beispiel bei einer Heizung) eine Stunde lang aufgehen lassen.

  7. Schritt 7 / 11

    Den Teig kurz durchkneten und in drei Teile teilen.

  8. Schritt 8 / 11

    Aus den Teigstücken drei Stränge formen und zu einem Zopf flechten.

  9. Schritt 9 / 11

    Den Zopf auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und zugedeckt 45 Minuten gehen lassen.

  10. Schritt 10 / 11

    Den Zopf mit dem zurückbehaltenen Ei bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen.

  11. Schritt 11 / 11

    Bei 200°C (Umluft 180°C) für 25 Minuten backen, bis er goldbraun ist. Bei Bedarf in den letzten 10 Minuten mit Alufolie abdecken, damit er nicht zu braun wird.

Tipp: Sollte etwas von deinem Hefezopf übrigbleiben, kannst du die Scheiben in Milch und verquirltes Ei tauchen und in einer Pfanne mit Butter goldbraun anbraten. Fertig ist ein wunderbarer French Toast.

Im Clip: Kennst du das Trend-Rezept Hot Cross Bun?

Anzeige

Diese Rezepte könnten dich auch interessieren

Mehr Rezepte
Low Carb Apfelkuchen - Teaser
Rezept

Apfelkuchen wie von Oma: Einfaches Low-Carb-Rezept ohne Mehl und Zucker zum Schlemmen

  • 23.04.2024
  • 20:40 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group