Anzeige
Spekulatius-Pralinen mit Zartbitterschokolade

Spekulatius-Pralinen

Article Image Media
© Stillstand - stock.adobe.com

So ziemlich jeder kennt und liebt Spekulatius. Spekulatius-Pralinen mit Zartbitterschokolade sind die Kombination für eine perfekte Geschmacksexplosion. Hier geht es zum Rezept!

Anzeige

Spekulatius Pralinen mit Zartbitterschokolade: Rezept und Zubereitung 

  • Vorbereitungszeit 15 Min

200 g

Spekulatius Kekse

300 g

Zartbitterschokolade

150 ml

Sahne

100 g

gemahlene Mandeln

1 TL

Zimt

1 TL

Spekulatiusgewürz

Schritt 1: Die Spekulatius-Kekse im Mixer fein zerbröseln.

Schritt 2: Schokolade im Wasserbad schmelzen.

Schritt 3: 2/3 der Spekulatiusbrösel, die gemahlenen Mandeln, die Sahne, Zimt und Spekulatiusgewürz zusammen zu kleinen Kugeln formen.

Schritt 4: Die Kugeln in die geschmolzene Schokolade tunken.

Schritt 5: Die Kugeln kaltstellen, bis die Schokolade hart wird.

Wir wünschen Guten Appetit!

Mehr Informationen
EM lässt Bahn-Preise schrumpfen

EM lässt Bahn-Preise schrumpfen

  • Video
  • 05:33 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group