Anzeige
Originalrezept aus den USA

Truthahn zubereiten: So genießt du den Thanksgiving-Klassiker zu Hause!

  • Aktualisiert: 26.11.2023
  • 13:32 Uhr
Thanksgiving-Dinner ohne Truthahn? Undenkbar! So kommt der Klassiker knusprig aus dem Ofen.
Thanksgiving-Dinner ohne Truthahn? Undenkbar! So kommt der Klassiker knusprig aus dem Ofen.© Oleksandr / Adobe Stock

Kein Thanksgiving ohne Truthahn. Der Brauch aus den USA, zum großen Feiertag einen Braten aufzutischen, wird auch bei uns immer beliebter. Wir verraten, wie du den Truthahn so zubereitest, dass er knusprig wird, aber saftig bleibt.

Anzeige

Thanksgiving-Truthahn

  • Vorbereitungszeit 30 Min
  • Zubereitungszeit 120 Min
  • Gesamtzeit 150 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten

2 Scheiben

amerikanisches Toastbrot

1 Stange

Staudensellerie

1

Zwiebel

4-6

Eier

120 g

Butter

etwas

Hähnchengewürz

etwas

Paprikapulver (scharf)

etwas

Thymian

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 5

    Zuerst den Beutel mit Innereien entfernen und das Geflügel von innen und außen waschen. 

  2. Schritt 2 / 5

    Jetzt die Füllung zubereiten. Das Toastbrot zerrupfen, in eine Schüssel geben, etwas Staudensellerie und Zwiebeln schneiden und hinzufügen. Butter schmelzen und gemeinsam mit den Eiern sowie etwas Salz und Pfeffer in die Schüssel geben. Alles gut mit den Händen vermengen und von beiden Seiten in den Truthahn füllen.

  3. Schritt 3 / 5

    Anschließend den Truthahn von außen mit etwas Öl einpinseln. Jetzt die Gewürzmischung aus den oben genannten Kräutern zubereiten und von außen mit den Händen auf den Turkey reiben.

  4. Schritt 4 / 5

    Nun einen Bratbeutel nehmen, den Truthahn hineinlegen, verschließen und in einem Bräter platzieren. Ab in den 150 °C heißen Backofen damit.

  5. Schritt 5 / 5

    Je nach Größe variiert die Bratzeit: Ein fünf Kilogramm schwerer Truthahn benötigt etwa zwei Stunden, um gar zu sein. 

Im Clip: Truthahn vs. Pute - wo ist der Unterschied?

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Dazu passen wunderbar selbstgemachte Klöße! Wir haben noch mehr Ideen für dein Thanksgiving-Dinner, damit du die traditionellen Vorspeisen, Hauptgerichte und Desserts aus den USA servieren kannst. Wenn du noch mehr Lust bekommen hast, dann haben wir noch Last-Minute Thanksgiving-Rezepte für dich für einen perfekten Abend mit deinen Freunden

Mehr Rezepte
Bananen-Haferflocken-Kekse
Rezept

Bananen-Haferflocken-Kekse: Das einfache Rezept mit nur 3 Zutaten zum Abnehmen

  • 26.02.2024
  • 19:20 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group