Anzeige
Mit Himbeersauce

Ziegenkäse-Honig-Eis

Article Image Media
© Africa Studio - stock.adobe.com

Dieses ganz besondere Eis sollte man unbedingt einmal ausprobieren!

Anzeige

Ziegenkäse-Honig-Eis: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 30 Min
  • Zubereitungszeit 90 Min
  • Gesamtzeit 120 Min

0.25

Bio-Zitrone

100 g

Ziegenfrischkäse

50 g

Joghurt (aus Ziegenmilch)

50 g

flüssiger Honig

1

Eiweiß

150 g

frische oder TK-Himbeeren (aufgetaut)

3 TL

Himbeersirup

2 Stiele

Minze- oder Melissenblättchen

Schritt 1: Zitrone waschen, abtrocknen und die Schale vorsichtig fein abreiben. Den Saft auspressen und für die Sauce aufheben

Schritt 2: Den Ziegenfrischkäse mit Joghurt und Honig verrühren und die Zitronenschale nach und nach untermischen

Schritt 3: Eiweiß steif schlagen und unterheben

Schritt 4: Für den nächsten Schritt benötigst du zwei Förmchen die eine Füllmenge von 200 ml haben, diese mit der Masse befüllen und für 3 Stunden im Gefrierfach fest werden lassen

Schritt 5: Himbeeren vorsichtig mit einer Gabel zerdrücken, mit etwas Sirup und Zitronensaft abschmecken

Schritt 6: Die gefrorenen Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen und das fertige Eis in ein Schälchen stürzen

Schritt 7: Dann das Eis mit der Sauce umgießen und mit Kräuterblättchen garnieren

Lasst es euch schmecken!

Mehr Informationen
Gute News: Umweltschutz als Wirtschaftsmotor und Luftballons ade

Gute News: Umweltschutz als Wirtschaftsmotor und Luftballons ade

  • Video
  • 01:49 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group