Zutaten fürPortionen

0 FÜR DEN BIRD-SEED-CAKE
440 gButter
440 gfeinster Zucker
8 Eier
440 gMehl
1 ,5Vanilleschoten
13 gBackpulver
8 ELFenchelsamen
2 ELdunkle Mohnsamen
0 FÜR DIE APFEL-BRANDY-TRÄNKE
250 mlApfelsaft
100 mlBrandy
0 FÜR DIE FRUIT-MINCE-PIE-FÜLLUNG
5 Äpfel
45 gRosinen
65 gSultaninen
20 gungesüßte, getrocknete Cranberries
1 ,5Orangen
2 PrisenSalz
140 gbrauner Zucker
145 mlApfel Cider
2 - 6 TLMehl
1 TLZimt
1 TLMuskat
1 TLPiment
1 TLgemahlener Ingwer
4 - 7 ELZitronensaft
0 FÜR DIE KANDIERTEN INGWERWÜRFEL
200 gkandierte Ingwerwürfel
0 FÜR DIE ITALIENISCHE BUTTERCREME
6 Eier
295 gfeinster Zucker
56 mlWasser
3 PrisenSalz
720 gButter
5 - 8 ELBrandy
0 Etwas Irish-Coffee-Aroma
0 FÜR DIE INGWER-GANACHE
250 gSahne
4 - 10 ELgemahlener Ingwer
500 gZartbitterschokolade
0 FÜR DIE ESSBARE BAUMKRONE
1 Ei
25 gMehl
30 gflüssiger Honig
13 gZucker
4 gBackpulver
0 Lebensmittelgelfarbe moosgrün
0 FÜR DIE DEKO
1 kgFondant, weiß
0 Etwas Puderzucker
0 Etwas Piping Gel
0 Puderfarbe blau, gelb, grün, rot, schwarz, braun, weiß
0 Etwas Alkohol
0 Pastenfarbe schwarz, rot
0 Lebensmittelfarbe weiß
250 gBlütenplaste
Vorbereitungszeit: 100 Minuten
Kochzeit: 45 Minuten
Insgesamt: 145 Minuten

Motivtorte "The Gherkin": Rezept und Zubereitung

Temperatur: 190 °C Umluft

Backform: 1x Backblech (30x40 cm), Ausstecher Ø15cm, Ø10cm, Ø6cm

Schritt 1: Zubereitung des Bird Seed Cakes

Zuerst den Ofen vorheizen. Butter und Zucker schaumig rühren und nach und nach die Eier dazugeben. Mehl, das Mark der Vanilleschoten und Backpulver mischen und kurz unter die Ei-Butter-Zucker-Masse rühren. Die Fenchelsamen anrösten, mahlen und durch ein Sieb streichen. Die gesiebten Fenchelsamen und den Mohn unter die Teig-Masse heben. Einen Backrahmen mit Backpapier auskleiden, den Bird Seed Cake-Teig hineingeben und backen. Anschließend den Bird Seed Cake abkühlen lassen.

Schritt 2: Für die Apfel-Brandy-Tränke

Brandy und Apfelsaft mischen und bis zur Verwendung beiseite stellen.

Schritt 3: Herstellung der Fruit-Mince-Pie-Füllung

Die Äpfel würfeln und die Cranberries grob hacken. Apfelwürfel, gehackte Cranberries, Rosinen, Sultaninen, Orangenschalenabrieb und Orangensaft in einem Topf mischen. Salz, Zucker und Apfel Cider dazugeben, alles zusammen aufkochen und 7-10 Minuten köcheln lassen. Nun 2 EL Apfel Cider in einer kleinen Schale mit dem Mehl vermengen. Diese Mischung zur heißen Apfel-Masse geben und köcheln, bis alles andickt. Zimt, Muskat, Piment und Ingwer zu der Apfel-Masse geben und abschließend alles mit Zitronensaft abschmecken. Die fertige Fruit-Mince-Pie-Füllung abkühlen lassen.

Schritt 4: Zubereitung der italienischen Brandy-Buttercreme

Zuerst die Eier trennen. Die Eiweiße mit Salz und einem Schuss Essig aufschlagen. Wasser und Zucker auf 116°C erhitzen und dann in einem dünnen Strahl zum steifgeschlagenen Eiweiß geben. Die Eiweiß-Masse kalt ausschlagen, bis sie Zimmertemperatur erreicht hat. Dann nach und nach die Butter hinzufügen und weiterschlagen. Die Buttercreme dann mit Brandy und Irish-Coffee-Aroma abschmecken, in einen Spritzbeutel füllen und bis zur Verwendung beiseitestellen.

Schritt 5: Für die Ingwer-Ganache

Die Sahne aufkochen, über die Zartbitterschokolade geben, diese schmelzen lassen und alles mit einem Spatel zu einer homogenen Masse vermengen. Dann das Ingwerpulver untermengen und die fertige Ingwer-Ganache abkühlen lassen.

Schritt 6: Für die essbare Baumkrone

Ei und Zucker vermengen. Den Honig hinzugeben und alles schaumig aufschlagen. Die Ei-Zucker-Honig-Masse grün einfärben, Mehl und Backpulver zufügen, kurz vermengen und bei 600-800 Watt ca. 4 Minuten in die Mikrowelle geben. Die essbaren Baumkronen abkühlen lassen, nach Belieben zurechtzupfen und auf Draht-Baumstämmen drapieren.

Schritt 7: Fertigstellung der Torte

Den ausgekühlten Bird Seed Cake einmal waagerecht teilen. Mit den Ausstechern genug Kreise ausstechen, dass diese für das Stapeln der Torte in Menge und Durchmesser ausreichen. Dabei darauf achten, dass die Torte zur Mitte hin breiter wird. Ein Cakeboard (Ø12cm) auf eine Tortenplatte setzen und in folgender Reihenfolge stapeln: Den ersten passenden Boden auflegen und mit Apfel-Brandy-Tränke befeuchten. Die italienische Brandy-Buttercreme aufdressieren und den kandierten Ingwer gleichmäßig aufstreuen. Den nächsten Boden auflegen und ebenfalls tränken. Die italienische Brandy-Buttercreme aufdressieren und den kandierten Ingwer gleichmäßig aufstreuen. Den nächsten Boden auflegen, tränken und dünn mit italienischer Brandy-Buttercreme bestreichen. Einen äußeren Ring mit der italienischen Brandy-Buttercreme aufdressieren und die Mitte mit Fruit-Mince-Pie-Füllung auffüllen. In dieser Reihenfolge weiterschichten, bis die Torte eine Höhe von 25-30 Zentimeter erreicht. Die Torte eventuell mit zusätzlichen Cakeboards oder Tortenstützen beim Stapeln stabilisieren. Die fertig geschichtete Torte kaltstellen. Die durchgekühlte Torte in die finale Form schnitzen, mit italienischer Brandy-Buttercreme glatt einstreichen und erneut kaltstellen.

Schritt 8: Dekorieren

Den weißen Fondant ausrollen. Die gekühlte Torte auf einer Tortenplatte platzieren, dünn mit Piping Gel einstreichen und glatt mit dem weißen Fondant einkleiden. Geschwungene Streifen in die Tortenoberfläche prägen und erneut kühlstellen. Die Spitze des Gebäudes aus Blütenpaste modellieren. Dann die ganze Torte mit Puderfarben bemalen. Aus Blütenpaste die Seitenteile des Gebäudes formen, aushärten lassen und mit verschiedenen Pastenfarben bemalen. Die Seitenteile an der Torte anbringen und zuletzt die Mikrowellenkuchen-Bäume dekorativ auf der Tortenplatte platzieren.

Der Clip zum Rezept:

Schon Entdeckt? Die besten Motivtorten Rezepte aus "Das große Backen": 

Weitere Rezepte aus der Sendung