- Bildquelle: Maresol - stock.adobe.com © Maresol - stock.adobe.com

Zutaten fürPortionen

1 Hokkaido- Kürbis
200 mlKokosmilch
100 mlMaracujasaft
50 mlMangosaft
100 mlTomatensaft
1 TLZucker
1 ELCrème fraîche
1 ELCurry, mild
1 TLPaprika, süß
1 kleines Stück frischen Ingwer
50 mlpassierte Tomaten
0 ,5Chili
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 50 Minuten

Kürbissuppe: Rezept und Zubereitung

Schritt 1:

Kürbis von den Innereien befreien, grob hacken und in einen großen Topf legen. 

Schritt 2:

Hinzukommen nun Maracujasaft, Mangosaft, Tomatensaft,  passierte Tomaten, Ingwer und Chili .

Schritt 3: 

Den Kürbis in der Flüssigkeit bei geschlossenem Deckel ca. 30 Minuten weich kochen. 

Schritt 4:

Zuletzt mit Kokosmilch, Zucker, Crème fraîche , Curry, Paprikapulver würzen und durchmixen. 

Tipps:

Als kleine Einlage und Topping, können Pilze, Schinken oder Kürbiskerne angeröstet werden. 

Wir wünschen guten Appetit ! 

Hier geht's zum Video: