Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Bundeswehr-General warnt: "Könnten keinen Kampf über mehrere Wochen führen"

11.11.2022 • 12:12

Nach dem russischen Einmarsch in die Ukraine, läutete Bundeskanzler Olaf Scholz im Februar die Zeitenwende ein. Doch Bundeswehr-General Alfons Mais warnt: Die aktuellen Pläne könnten nicht reichen.

Weitere Videos