- Bildquelle: SAT.1/Claudius Pflug © SAT.1/Claudius Pflug

Von manchen Stars und deren Songs sollte man als junges Gesangstalent eigentlich die Finger lassen, weil man gegen die Originalversion ohnehin chancenlos scheint. Die britische Sängerin Adele gehört auf jeden Fall zu diesen Stars und die hymnischen Bond-Lieder ebenfalls. Somit steht ein Bond-Song von Adele auf der allerhöchsten Schwierigkeitsstufe. Und dennoch fackelten die drei "The Voice Kids"-Talente Constance, Elisa und Ben ein stimmgewaltiges Feuerwerk ab, das jedem James-Bond-Film zur Ehre gereicht hätte. 

Michi und Smudo sind von Constance begeistert

Schon vor dem Battle waren die Coaches für Constance voll des Lobes. "Constance ist ein Paradebeispiel dafür, dass man manchmal gar nicht glauben kann, dass das Kinder sind … Das ist echt eine Ausnahmestimme!", schwärmte Michi Beck von der 14-Jährigen. Und Smudo führte weiter aus: "Sie legt ja schon von vornhinein los, dann legt sie noch mal eine Schippe drauf und noch mal eine Schippe drauf – das konnte man gar nicht glauben. Ein zartes Mädchen und so eine Explosion!" 

Constance liebt dramatische Songs

Apropos Explosion, der Begriff passt natürlich bestens zu James Bond. Und bei dem Song "Skyfall" von Adele aus dem gleichnamigen 007-Film hatte Constance quasi ein Heimspiel. Denn auch ihr Blind-Audition-Song "Rise Like A Phoenix" von Conchita Wurst ist einem Bond-Song nicht unähnlich und riss damals schon sämtliche Coaches von ihren roten Stühlen. 

Allerdings hatte sie starke Konkurrenz, denn auch Elisa ist ein echtes Stimmwunder, wie sie bei ihrer Performance von "Skyfall" abermals unter Beweis stellte. Und auch Ben, der sich für die Zusammenstellung dieses Battles bei den Fantas etwas ironisch bedankte, steigerte sich während des Coachings unglaublich und machte auf der Bühne neben seinen beiden Mitstreiterinnen eine hervorragende Figur. 

In den Sing-Offs geht es für Constance weiter

Am Ende des Liedes verteilten Michael und Smudo entsprechend viel Lob an alle drei Talente. Doch Constance war den anderen beiden letztendlich eine Stimmbandlänge voraus: "Constance, du bist gesegnet mit einer unglaublichen Stimme, das haut mich total um, was für eine Technik du hast, so eine natürliche. Das fühlt sich nicht nach Gesangsstundentechnik an, sondern wie ein Geschenk, was dir in die Wiege gelegt wurde. Das ist echt Gänsehaut, wenn man das hört." urteilt Michi zu guter Letzt über das Supertalent, welches sich nunmehr auf die kommenden Sing-Offs freuen darf. 

Wie geht es weiter mit Constance im Team Michi und Smudo bei "The Voice Kids" 2021? Das erfährst du immer samstags um 20:15 Uhr in SAT.1, auf Joyn oder im Livestream.

Original Format von Talpa Content B.V.

Logo Talpa

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.