"The Voice of Germany", Staffel 4 (2014)

"The Voice" 2014: Alle Auftritte aus Staffel 4
The Voice of Germany

Gewinner Charley Ann mit "Blue Heart"

  • Video
  • 02:42 Min
  • Ab 12
Charley Ann gewinnt die 4. Staffel "The Voice of Germany"

Du willst die 4. Staffel von "The Voice of Germany" noch einmal sehen? Hier gibt's alle Auftritte und die schönsten Momente der Coaches.

"The Voice of Germany" 2014

In der vierten Staffel suchen Smudo und Michi Beck von den Fantastischen Vier, Stefanie Kloß, Samu Haber und Rea Garvey gemeinsam "The Voice of Germany". Thore Schölermann moderiert die Show.

Die Coaches und Gast-Acts bei "The Voice" 2014

Das waren die Coaches in Staffel 4:

  • Stefanie Kloß
  • Rea Garvey
  • Samu Haber
  • Michi Beck und Smudo

Diese Musiker:innen waren als Gast-Coaches und Showacts mit dabei:

  • Kiesza
  • Sunrise Avenue
  • Christina Perri
  • Jessie J
  • Silbermond
  • Coldplay
  • Die Fantastischen Vier
  • Gregory Porter
  • Hozier
  • Ed Sheeran
  • Ella Henderson
  • Olly Murs
Charley Ann ist "The Voice of Germany" 2014

Charley Ann Schmutzler holt sich den Titel der vierten Staffel "The Voice of Germany".

Im Finale performte sie mit Hozier ihren persönlichen Lieblings-Song "Take Me To Church" und zeigte abermals ihre StarqualitÀten. Sie sang sich in die Herzen der Zuschauer:innen und warf ihre Konkurrent:innen Marion Campbell, Andrei Vesa und Lina Arndt aus dem Rennen.


© 2023 Seven.One Entertainment Group