Anzeige
Motiviert für 2024

Realistische Jahresvorsätze: Diese Ziele kannst du wirklich einhalten

  • Aktualisiert: 12.01.2024
  • 17:05 Uhr
  • (spot)
Ein gutes Buch wirkt manchmal Wunder - diese anderen neun Ziele für 2024 auch.
Ein gutes Buch wirkt manchmal Wunder - diese anderen neun Ziele für 2024 auch.© IMAGO/Westend61

Zum Jahreswechsel werden gerne großspurig Vorsätze gemacht. Die sind oft vergebens, wenn sie nicht realistisch sind. Wir zeigen dir neun realistische Ziele, die du wirklich erreichen kannst.

Anzeige

Ein neues Jahr bedeutet für viele Menschen einen Neuanfang. Und dazu gehören natürlich auch Vorsätze wie zum Beispiel Abnehmen, gesunde Ernährung oder ein Sportprogramm zu beginnen. Meistens sind die gewählten Vorsätze jedoch nicht nachhaltig. Das führt dazu, dass viele ihre Vorsätze schon nach wenigen Wochen wieder verwerfen. Um diesen Kreislauf zu durchbrechen, ist es wichtig, Vorsätze zu fassen, die nicht nur die Gesundheit verbessern, sondern auch ein Leben lang befolgt werden können.

Wir haben Tipps, wie du deinen inneren Schweinehund überwindest.

In diesem Video: Wie halte ich die Vorsätze wirklich durch?

Anzeige
Anzeige

1. Vorsatz: Bewusste "Me-Time"

Sich Zeit für sich selbst zu nehmen, ist nicht egoistisch. Es ist sogar unabdingbar für optimale Gesundheit und Wohlbefinden. Me-Time muss nicht aufwendig oder zeitraubend sein. Es kann einfach bedeuten, jede Woche ein Bad zu nehmen, die wöchentliche Yogastunde zu besuchen, sich eine gesunde Mahlzeit zuzubereiten, in der Natur spazieren zu gehen oder eine zusätzliche Stunde Schlaf zu bekommen.

2. Vorsatz: Mehr Zeit im Freien

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass die Verbindung zur Natur Stress abbaut. Mehr Zeit im Freien kann die Gesundheit verbessern, die Stimmung heben und sogar den Blutdruck senken. Ob ein Spaziergang in der Mittagspause, eine Wanderung am Wochenende oder einfach nur die Schönheit des eigenen Gartens genießen - mehr Zeit im Freien ist ein nachhaltiges und gesundes Ziel, von dem fast jeder profitieren kann, ganz gleich, wo man lebt.

Auch interessant: Sport als Mood-Booster: So positiv wirkt sich Bewegung auf deine Psyche und deinen Körper aus. Außerdem findest du hier 10 Ideen für Selbstfürsorge, Erholung und frische Energie

Anzeige

3. Vorsatz: Mitmenschen Komplimente machen

Auch wenn es für Manche schwieriger ist als für Andere, ein einfaches Kompliment kann die Stimmung des Empfängers und damit auch die eigene sofort aufhellen. Kollegen, Personen in der Supermarktschlange oder die Familie - einfach jeder freut sich über ehrlich gemeinte Komplimente.

4. Vorsatz: Das Bett machen

Es dauert nur ein paar Minuten. Außerdem wirkt das ganze Schlafzimmer dadurch ordentlicher und sauberer. Und beim ins Bett gehen fühlst du dich gleich viel wohler.

Anzeige

5. Vorsatz: Mehr Lesen

Ein schöner Neujahrsvorsatz ist, mehr Bücher zu lesen. Wer für die Einhaltung mehr Druck braucht, kann zum Beispiel einem Buchclub beitreten. Das ist eine Chance, neue Bücher zu entdecken sowie neue Menschen zu treffen. 

6. Vorsatz: Mehr Wasser trinken

Ein weiteres Jahr, in dem wir mehr Wasser trinken wollen. Doch es ist ratsam, sich nicht zu hohe Ziele zu setzen und erst einmal klein anzufangen. Vielleicht wird die zweite Tasse Kaffee durch ein oder zwei Gläser Wasser ersetzt. Wenn pures Wasser dir zu langweilig ist, kannst du es mit Zitronenwasser probieren. Schmeckt nicht nur gut, sondern ist außerdem gesund!

Anzeige
Noch mehr leckere Getränke für deine Gesundheit
Chia Samen Wasser mit Zitrone
News

Diät-Wunder

Detox in der Fastenzeit: So viel Power steckt in dem leckeren Chia-Wasser

Ob im Porridge, zum Kuchenbacken oder als Chia-Gel über frischem Obst – Chia-Samen sind von unserem Speiseplan nicht mehr wegzudenken. Der neueste Gesundheits-Trend mit den dunklen Körnchen: Chia-Wasser. Das einfache Getränk soll das Hungergefühl mildern und somit das Abnehmen erleichtern. Viele Stars und Models schwören auf den Diät-Drink mit den Power-Samen. Ist Chia-Wasser wirklich ein Super-Wasser oder nur ein unnötiger Hype? Hier gibt es die Antwort...

  • 21.02.2024
  • 12:45 Uhr

7. Vorsatz: Ein neues Hobby lernen

Wir alle brauchen hin und wieder eine kleine Auszeit. Ein Hobby ist eine hervorragende Möglichkeit, den Geist zu zwingen, über andere Dinge als den Job nachzudenken.

Wie wäre es zum Beispiel mit einer neuen Sportart?

8. Vorsatz: Mehr Schritte machen

Jedes Jahr setzen wir uns das Ziel, generell aktiver zu sein. Jedoch muss es nicht gleich ein Marathon sein. Du kannst zum Beispiel auf dem hinteren Ende des Supermarktparkplatzes parken, um mehr Schritte zu sammeln. 

Bewegung ist wichtig. Wenn es aber im Büro stressig ist, kannst du ein kleines Workout in dein Arbeitsleben integrieren! Hier gibt es generelle Tipps, um Stress abzubauen

9. Vorsatz: Präsenter sein

Weniger Zeit am Handy zu verbringen, innezuhalten, um die Umgebung wahrzunehmen und Anderen aufmerksam zuzuhören: all das sind einfache Möglichkeiten, um präsenter im Hier und Jetzt zu sein. 

Das könnte dich auch interessieren
Teenage girl being bored and difficult at home.
News

Inneren Schweinehund erfolgreich überwinden: So kannst du dich gut zum Sport motivieren

  • 21.02.2024
  • 15:05 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group