Anzeige
Herzhaft und sättigend

6 geniale Veganuary-Rezepte: Vegane Lieblings-Gerichte für einen gesunden Genuss

  • Aktualisiert: 25.01.2024
  • 14:20 Uhr
  • Nina Brundobler
Machst du mit beim Veganuary? Wir haben Rezepte, die dich begeistern werden!
Machst du mit beim Veganuary? Wir haben Rezepte, die dich begeistern werden!© sonyakamoz / Adobe Stock

Im Januar nehmen sich viele vor, einen Monat auf tierische Produkte zu verzichten. Ob aus ethischen Gründen, Umweltbewusstsein oder auf der Suche nach einer gesünderen Lebensweise - die vegane Küche erfüllt all das. Hier kommen sechs köstliche Rezepte für deinen Veganuary.

Anzeige

1. Linsen-Bolognese mit Spaghetti

Spaghetti Bolognese ist für viele echtes Soulfood. Darauf darf man bei einer veganen Ernährung natürlich nicht verzichten! Genieße den Geschmack einer klassischen Bolognese, aber ohne Fleisch. Diese vegane Linsen-Bolognese ist reich an Aromen und schmeckt köstlich zu al dente gekochten Spaghetti. Die proteinreichen Linsen verleihen diesem Gericht eine herzhafte Konsistenz und machen es zu einer sättigenden und köstlichen Mahlzeit für deinen Veganuary.

Anzeige
Anzeige
Spaghetti Bolognese mit Linsen
Rezept

Gesund und herzhaft

Spaghetti mit Linsen-Bolognese: Einfaches veganes Rezept

Du hast Lust auf eine herzhafte, vegane Mahlzeit, die grandios schmeckt und deinen Körper mit wertvollen Nährstoffen versorgt? Wie wäre es mit Linsen-Bolognese mit Spaghetti? Hier kommt das perfekte Rezept!

  • 25.01.2024
  • 18:20 Uhr

2. Blumenkohl-Schnitzel

Knusprig, herzhaft und absolut vegan. Die Blumenkohl-Schnitzel sind eine köstliche Alternative zu traditionellen Fleischschnitzeln. Mit einer goldbraunen Panade und einem zarten Inneren sind sie ein Genuss. Perfekt, um im Veganuary Vielfalt auf den Tisch zu bringen. Ein weiterer Vorteil der Gemüse-Schnitzel: Sie sind kalorienärmer als das Original. Ach, und jede Menge Vitamine und Mineralstoffe hat Blumenkohl natürlich auch noch.

Anzeige

3. Lasagne Bolognese

Diese vegane Lasagne ist ein Meisterwerk aus geschichteten Nudelblättern, herzhafter Bolognese und cremiger Béchamelsauce - und ein Beweis, dass vegane Küche genauso herzhaft und lecker sein kann wie traditionelle Varianten. Perfekt für den Veganuary.

Anzeige

4. Tempeh Gemüsepfanne

In dieser köstlichen Pfanne trifft würziger Tempeh auf jede Menge frisches Gemüse - je bunter, desto besser. Die Kombination von Sojasauce und Knoblauch verleiht diesem Gericht eine asiatische Note, die im Veganuary für kulinarische Abwechslung sorgt.

Anzeige

Im Clip: Veganuary - Tipps für deinen pflanzlichen Jahresstart

5. Falafel-Bowl

Wer sehnt sich im Januar nach Urlaub? Mit diesem Rezept klappt das schon mal zumindest in der Küche - dank der bunten Falafel-Bowl. Orientalische Gewürze und viel frisches Gemüse bringen Abwechslung in deinen Speiseplan. Denn Falafel selbst zu machen ist eigentlich ganz einfach und richtig lecker. Probiere es aus!

6. Quinoa-Bowl

Diese Quinoa-Bowl ist nicht nur gesund, sondern auch voller Geschmack. Gekochte Kichererbsen, saftige Auberginenscheiben, frisches Gemüse und Quinoa. Besser geht's nicht!

Mehr interessante Themen
Low Carb-Frühstück
News

Gesundes Frühstück für den Alltag: 3 leichte Low-Carb-Rezepte für mehr Energie am Morgen

  • 12.04.2024
  • 17:50 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group