Anzeige

Panzanella: Tomaten-Brotsalat

  • Aktualisiert: 24.02.2023
  • 17:29 Uhr
Article Image Media
© (c) Bernd Juergens

Erfahre jetzt, wie du Panzanella: Tomaten-Brotsalat einfach selbst zubereitest! Hier geht es zum Rezept.

Anzeige

Panzanella: Tomaten-Brotsalat - Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 15 Min
  • Gesamtzeit 30 Min

500 g

Fleischtomaten

2 Bund

Rucola

1 Bund

Basilikum

5

Knoblauchzehen

1

Chiabatta vom Vortag (oder Baguette)

4 EL

Dunklen Balsamico

1-2 teaspoon

Honig

5-6 tablespoon

Olivenöl, kalt gepresst

1

Salsiccia (ital. Bratwurst)

einige

Parmesanspäne als Garnitur

Anzeige
Anzeige

Im Clip: Alles rund um die Tomate

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 6

    Als erstes den Rucola/ Basilikum waschen, trocken schleudern und putzen.

  2. Schritt 2 / 6

    Das Brot in dünne Scheiben schneiden, mit "angeschlagenem" Knoblauch auf einem Backblech verteilen und bei 180° C im Backofen, bei Umluft, goldbraun rösten.

  3. Schritt 3 / 6

    Den Balsamico mit Salz, Honig, Pfeffer und Olivenöl zu einer Marinade mischen und kräftig abschmecken.

  4. Schritt 4 / 6

    Die Tomaten vom Strunk befreien, in ca. 2 cm große Würfel schneiden, salzen/ pfeffern und mit der Marinade marinieren.

  5. Schritt 5 / 6

    Die Salsiccia von der Pelle befreien, klein zupfen, in einer Pfanne, scharf anbraten, zu den Tomaten geben und nochmals abschmecken.

  6. Schritt 6 / 6

    Den Rucola / Basilikum unter die Tomaten heben, die Brotscheiben ebenfalls, alles auf 4 Teller verteilen, den Parmesan drüber hobeln und schnell servieren.

Wir wünschen einen guten Appetit!

Was außerdem hervorragend zu Tomaten passt: leckere italienische Burrata.

Mehr Rezepte
Low Carb Kaiserschmarrn
Rezept

Kaiserschmarrn Deluxe: Einfaches Low-Carb-Rezept zum Naschen und Genießen

  • 22.02.2024
  • 18:40 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group