Anzeige
KRÄFTIGEND UND GESUND

Selbstgemachte Hühnerbrühe bei Erkältungen: Das gesunde Rezept, das dich wieder fit macht

  • Aktualisiert: 08.02.2024
  • 13:50 Uhr
  • Nina Brundobler
Omas Geheimrezept gegen Erkältungen: Hühnerbrühe mit Gemüse
Omas Geheimrezept gegen Erkältungen: Hühnerbrühe mit Gemüse© Adobe Stock

Omas Hühnerbrühe hilft gegen jede fiese Erkältung, wärmt dich im Winter und eignet sich perfekt als Unterstützung für die Fastenzeit. Mit diesem einfachen Rezept machst du sie dir selbst genauso gut.

Anzeige

Hühnersuppe mit Gemüse

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 90 Min
  • Gesamtzeit 110 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten

Für 6 Portionen:

1

Bio-Suppenhuhn (ca. 1,6 kg)

1 Bund

Suppengrün (Sellerie, Lauch, Karotte und Petersilie)

4 Stängel

Thymian

2

Zwiebeln

4

Gewürznelken

2

Lorbeerblätter

2 TL

Pfefferkörner

Salz nach Geschmack

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 5

    Petersilienwurzel und Karotten waschen und in dicke Scheiben schneiden. Lauch putzen, waschen und in Stücke schneiden. Sellerie schälen und würfeln. Kräuter waschen und trocken schütteln. Zwiebeln waschen und halbieren.

  2. Schritt 2 / 5

    Eine Zwiebel in einem großen Topf ohne Fett auf den Schnittseiten ca. 3 Minuten rösten, dann herausnehmen. Öl in dem Topf erhitzen. Suppengrün darin andünsten.

  3. Schritt 3 / 5

    Kräuter, Zwiebeln, Pfefferkörner, Nelken und Lorbeerblätter zugeben und das Huhn darauf legen. Mit ca. 3 Liter kaltem Wasser (so dass das Huhn bedeckt ist) aufgießen, mit Salz würzen und aufkochen.

  4. Schritt 4 / 5

    Bei schwacher Hitze die Hühnerbrühe ca. 1,5 Stunden leicht köcheln lassen. Dabei gelegentlich den entstehenden Schaum mit einer Schaumkelle abschöpfen.

  5. Schritt 5 / 5

    Das Huhn mit einer Fleischgabel herausnehmen und abkühlen lassen. Die Brühe durch ein Sieb in einen anderen Topf gießen. Anschließend noch die gefilterte Hühnerbrühe mit Salz würzig abschmecken.

Im Clip: So machst du eine klassische Hühnerbrühe selbst

Anzeige

Tipp fürs Hühnerfleisch

Das Fleisch löst du dann vom Huhn ab und zerkleinerst es. Daraus kannst du natürlich zusammen mit Gemüse und Nudeln eine Einlage für deine Suppe machen oder du lässt es abkühlen, schneidest es klein und machst dir daraus einen Geflügelsalat.

Wie du Gemüsebrühe und Rinderbrühe einfach selber machen kannst, erklären wir dir hier. Lust, mal eine Saftkur auszuprobieren? So funktioniert Juice Cleanse! Auch die Benefits von Zitronenwasser und Gurkenwasser solltest du für dich nutzen. Du willst auf Zucker verzichten? Easy! Hier kommen 9 besten Zuckerersatzprodukte für eine gesunde Ernährung.

Diese Rezepte könnten dich auch interessieren

Mehr Rezepte
Low Carb Rezepte - Teaser
Rezept

Low-Carb-Rezepte zum Abnehmen

  • 27.05.2024
  • 15:10 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group