Anzeige
EINFACH UND SCHNELL

Vegane Pastinaken-Suppe: So gelingt dir das wärmende und köstliche Rezept ganz einfach

  • Aktualisiert: 30.01.2024
  • 19:45 Uhr
  • Nina Brundobler
Herrlich cremig, diese Pastinakensuppe!
Herrlich cremig, diese Pastinakensuppe!© Adobe Stock

Lust auf Soulfood? Dann ist diese vegane Pastinaken-Suppe definitiv eine gute Idee. Die nussige Note und die samtige Textur machen dieses Gericht zu einem absoluten Highlight für gemütliche Abende an kalten Tagen.

Anzeige

Pastinaken-Suppe

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 35 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten

Für 4 Portionen:

2

Zwiebeln

600 g

Pastinake

200 g

Kartoffeln

0,5 Bund

frische Petersilie oder Schnittlauch

1 EL

Zitronensaft

1 Liter

Gemüsebrühe

1 EL

vegane Butter

100 g

vegane Sahne

nach Belieben

Salz und Pfeffer

1 Prise

frisch geriebene Muskatnuss

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 7

    Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Pastinaken sowie Kartoffeln waschen, schälen und grob würfeln.

  2. Schritt 2 / 7

    Vegane Butter in einem Topf schmelzen. Zwiebeln darin 2-3 Minuten glasig dünsten. Pastinaken- und Kartoffelstücke kurz mitbraten.

  3. Schritt 3 / 7

    Anschließend mit Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen und bei mittlerer Hitze 20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.

  4. Schritt 4 / 7

    In der Zwischenzeit Petersilie oder Schnittlauch waschen, trockenschütteln und fein hacken.

  5. Schritt 5 / 7

    Die Suppe von der Herdplatte nehmen und mit einem Pürierstab fein pürieren.

  6. Schritt 6 / 7

    Vegane Sahne unter die Suppe mischen, nochmals erhitzen, dann alles mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss sowie Zitronensaft abschmecken.

  7. Schritt 7 / 7

    Die Suppe mit gehackter Petersilie bestreuen und mit frischem Brot servieren.

Im Clip: Lust auf eine Suppendiät? Hier kommen unsere Ideen!

Anzeige

Diese Rezepte könnten dich auch interessieren

Mehr Rezepte
Brot ohne Mehl
Rezept

Brot ohne Mehl: So geht's! Das Low-Carb-Rezept für den körnigen Klassiker vom Bäcker

  • 29.05.2024
  • 16:50 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group