Anzeige
Hype um Pulled Pork

Winterliches Pulled Pork mit Apfelmus, Zimtstangen und Sternanis

  • Aktualisiert: 08.12.2023
  • 12:16 Uhr
Article Image Media
© adobe stock - karepa

Heute wird es winterlich! Wir zeigen dir, wie du ein Pulled Pork mit Apfelmus, Zimtstangen und Anis zubereiten kannst. Natürlich darf die Barbequesoße nicht fehlen!

Anzeige

Winterliches Pulled Pork: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 30 Min
  • Gesamtzeit 45 Min

1 Prise

Pfeffer

1 Prise

Muskat

1 Prise

Nelken

1

Paprika

1 Prise

Zucker

2 Tassen

Wasser

7 EL

Barbequesosse

1 Schuss

Whisky

6 EL

Apfelmus

2

Zimtstangen

1 Prise

4-Gewürzepulver

4-5

Sternanis

1 Prise

grobes Salz

1

Fladenbrot

2 kg

Schweinenacken

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 7

    Wasser, Barbequesoße, Salz, Apfelmus und Whisky mischen

  2. Schritt 2 / 7

    Zimtstangen aufbrechen, Sternanis, 4-Gewürzepulver, Salz im Mörser zerstoßen

  3. Schritt 3 / 7

    Die Gewürzmischung (Paprika, Zucker, Zimt, Muskat etc.) dazugeben

  4. Schritt 4 / 7

    Fleisch mit den Gewürzen einreiben

  5. Schritt 5 / 7

    In den Bräter setzen, Whisky-Barbeque-Wasser hineingießen und im geschlossenen Topf in den Ofen stellen

  6. Schritt 6 / 7

    Sobald es sich zupfen lässt, ist das Pulled Pork fertig

  7. Schritt 7 / 7

    Fladenbrot vierteln, aufschneiden, Pulled Pork hinein, Bratensaft darüber – Guten Appetit!

Auch sehr lecker: Das köstliche italienische Schmorgericht Ossobuco alla milanese

Mehr Rezepte
Rezepte für die Wechseljahre: Gurkensalat mit Tomate und Radieschen
Rezept

Gurkensalat mit Radieschen: Wohlfühl-Rezept für die Wechseljahre

  • 04.03.2024
  • 06:37 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group