- Bildquelle: SAT.1/Claudius Pflug © SAT.1/Claudius Pflug

Constance singt "Alive" von SIA im Finale

Wie passend: Am Song "Alive" von SIA, den Constance (14) im Finale von "The Voice Kids" singen wird, schrieb auch Popstar Adele mit. Und dass sie Adele das Wasser reichen kann, bewies Constance schon in den Battles bei der Bond-Ballade "Skyfall", den ursprünglich Adele sang. Holt sie mit "Alive" also jetzt den Final-Sieg für sich und Team Michi & Smudo? Das erfährst du heute Abend um 20:15 Uhr in SAT.1.

Constances Hymne: "Rise Like A Phoenix"

Mit dem Titel "Rise Like A Phoenix" siegte Conchita Wurst 2014 beim Eurovision Song Contest für Österreich. Und auch für Constance (14) aus Tuttlingen in Baden-Württemberg ist dieser Titel der Hit! Sie holte sich damit in den Blind Auditions drei Buzzer und zieht jetzt damit aus den Sing-Offs ins Finale ein. Michi Beck meinte nach ihrem Auftritt nur: "Also, Constance, was soll man dazu sagen? Es war perfekt." Also eigentlich passt der Text dieses Titels so gar nicht zu Constances Auftritten bei "The Voice Kids" 2021: Sie steigt ja nicht nach einer Niederlage auf wie der sprichwörtliche "Phoenix aus der Asche", sondern geht hier von Erfolg zu Erfolg! Sieh dir ihren Auftritt in den Sing-Offs noch einmal an: 

Constance als Bond-Girl in den Sing-Offs

Popstar Adele sollte sich besser warm anziehen! Denn wie die drei "The Voice Kids"-Talente ihren Song "Skyfall" im Battle interpretierten, war richtig klasse! Mit dem Titelsong des gleichnamigen James Bond-Films von 2012 bewiesen Constance (14), Elisa (15) und Ben (14), dass sie jede Menge Talent und Power haben. "Totaler Wahnsinn von uns, euch drei in ein Battle zu stecken", meinte Michi Beck. Aber nur eine ist weiter. Michi und Smudo entschieden: Constance kommt mit in die Sing-Offs! Sieh dir das Battle hier noch einmal an: 

"Das ist echt Gänsehaut"

Auch wenn Michi und Smudo alle drei Talente nach ihrem starken Auftritt im Battle lobten ("jeder von euch hätt’s wirklich verdient, den nächsten Schritt in dieser Sendung zu gehen") - war es für die Coaches doch keine Frage, wer in die Sing-Offs soll: "Constance, da kann man nicht viel machen", wie Smudo kommentierte. Und Michi Beck sagte begeistert: "Constance, du bist gesegnet mit einer unglaublichen Stimme. Das haut mich total um, was für ne Technik du hast, so eine natürliche. Das fühlt sich nicht nach so einer Gesangsstunden-Technik an, sondern wie so ein Geschenk, was dir in die Wiege gelegt wurde, das ist echt Gänsehaut, wenn man das hört." Constance konnte ihr Glück kaum fassen: "Ich hätte nie im Leben gedacht, dass ich es überhaupt so weit schaffe."

Ihr Auftritt in den Blind Auditions

Dass Constance eine Power-Stimme hat, bewies sie bereits in den Blind Auditions. Dafür hatte sie die Hymne "Rise Like a Phoenix" gewählt. Mit dem Titel siegte Conchita Wurst 2014 beim Eurovision Song Contest – und auch Constance brachte er Glück: Die 14-Jährige aus Tuttlingen in Baden-Württemberg gab bei ihrer Performance alles und zeigte, was sie draufhat. Sie trug die kraftvolle Ballade auf ihre ganz eigene Weise vor und beeindruckte die Coaches. Sieh dir ihren Auftritt in den Blind Auditions von "The Voice Kids" hier noch einmal an: 

Constance: "Rise Like a Phoenix"

Constance geht ins Team Fanta

Michi war anfangs noch skeptisch, weil er wusste, dass Constance mit ihrer Performance von "Rise Like a Phoenix" große Fußstapfen zu füllen hatte – aber bald drehte sich der Doppelsitzer der Fantas doch zu ihr um. Und nicht nur das: Auch Wincent und Alvaro wollten sie in ihrem Team sehen. Nur Stefanie zögerte zu lange und konnte nicht mehr buzzern. Constance wählte schließlich Michi und Smudo als ihre Coaches. Ob sie es mit ihnen bis ins Finale schafft? 

Constance hat viele kreative Hobbys

Gemeinsam mit ihrem Bruder singt und tanzt Constance gerne. Außerdem spielt sie seit sechs Jahren Klavier und seit kurzem ebenfalls Gitarre. Außerdem schreibt sie eigene Songs über Themen, die sie bewegen. Eine weitere künstlerische Leidenschaft: Die 14-Jährige zeichnet gern. Ihr Traum ist es, einmal ihr eigenes Tattoo-Studio zu eröffnen. Die Grundlagen bringt sich die Teenagerin mit Hilfe von YouTube-Tutorials selbst bei.

Im Training gab es eine Überraschung

Constance macht seit vier Jahren Karate. Jeden Samstag geht sie zum Training und ist sogar schon beim blauen Gürtel angekommen. Beim Training für den Kampfsport erreichte sie auch die Nachricht, dass sie es in die Blind Auditions von "The Voice Kids" geschafft hatte. Eine tolle Überraschung! 

Holt sich Constance im Team Michi & Smudo den Sieg bei "The Voice Kids"? Das erfährst du am Sonntag, den 25. April 2021, um 20:15 Uhr in SAT.1, auf Joyn oder im Livestream.

Original Format von Talpa Content B.V.

Logo Talpa

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.