Teilen
Merken
The Voice Kids

Tyler mit "New York, New York": Frank Sinatras Nachfolger

Staffel 10Episode 104.03.2022 • 20:15

Der 7-jährige Tyler will Sänger werden, wenn er groß ist. Doch bei seinem Auftritt bei "The Voice Kids" 2022 zeigt er, dass er schon als Kind einer ist. Er singt "New York, New York" von Frank Sinatra.

Tyler begeistert die Coaches doppelt

Der 7-jährige Tyler hat nicht nur den New-York-Flair in seiner Stimme, sondern er trägt auch den Hut seines Urgroßvaters. Alles ganz im original Frank-Sinatra-Style. Das jüngste Talent der Staffel singt so gut, dass sich alle Stühle drehen, einer sogar zweimal. Obwohl die Höhe des Mikrofons nicht ganz richtig war, hat er alle Coaches überzeugt.

Tyler singt "New York, New York" von Frank Sinatra

Wie Lena klarstellt, ist "New York, New York" ein nicht ganz einfaches Lied. Der Titelsong aus Martin Scorseses Film "New York, New York" aus dem Jahr 1977 wurde von Frank Sinatra ab 1979 gecovert. Heute gehört er zu seinen berühmtesten Songs.

Frank Sinatra war Schauspieler und Sänger und wurde nicht umsonst "The Voice" genannt. Bei "The Voice Kids" ist er demnach schon mal genau richtig. Seine prägnante Stimme ist auch heute noch vielen bekannt. Das liegt sicher auch an weiteren einprägsamen Songs Sinatras wie "Strangers In The Night" und "My Way".

Du möchtest mehr über das Talent erfahren? Hier geht's zum Profil von Tyler.

Schau Dir jetzt hier seinen Auftritt in den Battles an:

Original Format von Talpa Content B.V.

Logo Bildergarten

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.