Teilen
Merken
The Voice Kids

Nejla mit "Iris": Dieser Auftritt bringt die Coaches zum Staunen

Staffel 10Episode 425.03.2022 • 20:15

Die 14-jährige Nejla nimmt Gesangsunterricht, stand aber noch nie auf einer Bühne. Bei "The Voice Kids" 2022 singt sie "Iris" von den Goo Goo Dolls und spielt dazu auf der Gitarre. Und dann gibt es auch noch eine Zugabe mit einem selbstgeschriebenen Song.

Von ihr bekommen die Coaches nicht genug 

Mit geschlossenen Augen und Gitarre in den Händen gibt Nejla auf der "The Voice Kids"-Bühne den emotionalen Song "Iris" der Band Goo Goo Dolls zum Besten. Ihre Performance löst Begeisterung bei allen vier Coaches aus und wird deshalb auch mit einem Vierer-Buzzer belohnt. "Ich habe mich sofort in die Stimmfarbe und das Gefühl verliebt, das du transportiert hast", meint Wincent. Coach Alvaro erkundigt sich sofort bei der 14-Jährigen, ob sie auch eigene Songs schreibe. Nejla performt daraufhin ein selbstkomponiertes Stück, was die Coaches noch mehr begeistert. Für welches Team sich Nejla letztendlich entscheidet, erfährst du im Video.  

Nejla singt "Iris" von The Goo Goo Dolls 

Die Band Goo Goo Dolls feierte mit ihrem Song "Iris" einen ihrer größten Erfolge. Der Song landete sowohl in Australien, Kanada und Italien auf Platz 1 der Charts. Ursprünglich wurde "Iris" für den Soundtrack des Films "City of Angels" mit Nicolas Cage aus dem Jahr 1998 geschrieben. 

Du möchtest mehr über das Talent erfahren? Hier geht's zum Profil von Nejla.

Schau Dir jetzt hier ihren Auftritt in den Battles an:

Schau Dir jetzt hier ihren Auftritt in den Sing-Offs an:

Original Format von Talpa Content B.V.

Logo Bildergarten

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.