Anzeige
Kreativ und lecker

Valentinstag-Dessert: Himmlische Rezepte für Käsekuchen ohne Boden, Schoko-Brownie und & Co. 

  • Aktualisiert: 12.02.2024
  • 14:20 Uhr
  • Nina Brundobler
Diese süßen Leckereien sind perfekt für den romantischsten Tag im Jahr.
Diese süßen Leckereien sind perfekt für den romantischsten Tag im Jahr.© Adobe Stock

Na klar, wir zeigen unseren Liebsten natürlich das ganze Jahr über wie wichtig sie uns sind, oder? Aber der Valentinstag kann trotzdem ein bisschen zelebriert werden. Was könnte besser dazu passen als selbst gemachte Leckereien? Mit diesen süßen Rezepten kannst du zeigen, dass Liebe immer noch durch den Magen geht.

Anzeige

1. Käsekuchen ohne Boden: Eine luftige Versuchung

Ein Klassiker in einer neuen Variante: Käsekuchen ohne Boden. Dieser einfache, aber fluffige Käsekuchen ist eine leichte Alternative zum traditionellen Käsekuchen. Die Zubereitung ist unkompliziert, und das Ergebnis ist ein reichhaltiges, samtiges Dessert, das perfekt zu einer Tasse Kaffee am Valentinstag passt.

Anzeige
Anzeige
Käsekuchen ohne Boden: das luftig-lockere Rezept
Rezept

Fluffig und cremig

Käsekuchen ohne Boden backen: luftig-leichtes Dessert für genussvolle Momente

Wer mochte an Omas berühmten Käsekuchen auch die Füllung am liebsten? Oft ist der Boden vom Käsekuchen ein bisschen trocken, während der Rest so cremig, lecker und fluffig ist. Die Lösung gibt’s in diesem Rezept. Wir picken uns nur das Beste heraus: luftigen Käsekuchen, ganz ohne Boden.

  • 22.02.2024
  • 19:10 Uhr

2. Mini-Waffeln: Süße Kleinigkeiten

Mini-Waffeln sind die perfekte Wahl für ein gemütliches Frühstück im Bett oder als süßer Snack zwischendurch. Diese kleinen Köstlichkeiten kannst du nach Belieben mit verschiedenen Toppings wie frischen Beeren, Sahne, Schokoladensauce oder Ahornsirup servieren. Sie sind nicht nur unglaublich lecker, sondern auch ein echter Hingucker.

Anzeige

3. Schoko-Brownie: Saftig und lecker

Für Schokoladenliebhaber:innen ist ein saftiger Brownie das perfekte Valentinstags-Dessert. Dieser Brownie kann klassisch pur genossen oder mit einer Kugel Vanilleeis und frischen Früchten zu einem unwiderstehlichen Dessert kombiniert werden.

Anzeige

4. Veganer Schokokuchen: Ein Genuss für alle

Dieses Rezept für einen veganen Schokokuchen zeigt, dass man auch ohne tierische Produkte ein herrlich schokoladiges und saftiges Ergebnis erzielen kann. Ideal für Veganer:innen oder für alle, die mal etwas Neues ausprobieren möchten.

Anzeige

Auf der Suche nach weiteren veganen Leckereien? Wie wäre es mit unseren 5 einfachen Snack-Rezepte für eine vegane Ernährung? Und wenn du dich informieren möchtest, welche vegetarischen und veganen Ersatzprodukte am besten sind, dann bist du hier genau richtig. Oder wie wäre es mit einem einfachen Rezept für Krapfen? Außerdem gibt's hier ein Rezept für dein Valentinstags-Menü von Profikoch Jonas Eberwein

5. Zimtschnecken: Schnell gemacht

Zum Abschluss darf ein Rezept für Zimtschnecken nicht fehlen. Diese süßen Leckereien, gefüllt mit einer köstlichen Zimt-Zucker-Mischung, sind leicht zu machen und frisch gebacken einfach unschlagbar lecker. Sie eignen sich hervorragend als Snack zum Kaffee.

Im Clip: Zimtschnecke zum Nachbacken

Egal, ob du eine dieser Valentinstags-Leckereien als Dessert nach einem romantischen Abendessen servierst oder als süße Überraschung zwischendurch - sie sind der perfekte Weg, um deinen Liebsten etwas Gutes zu tun. Egal, ob für deine:n Liebste:n oder Freund:innen und Familie, es freuen sich garantiert alle darüber.

Mehr interessante Themen
Wissenswertes zur Ernährung und Rezepte rund um die Keto-Diät
Artikel

Keto-Diät-Trend: So zauberst du die besonderen Rezepte zum Abnehmen

  • 22.02.2024
  • 19:30 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group