Anzeige
Herzhafte Gerichte

5 Hackfleisch-Rezepte: Hackbällchen, Auflauf, Moussaka & Co. - genial lecker und schnell!

  • Aktualisiert: 20.12.2023
  • 17:15 Uhr
  • Nina Brundobler
Viele Hackfleischgerichte gehen schnell und schmecken Groß und Klein. Hier sind unsere Top 5!
Viele Hackfleischgerichte gehen schnell und schmecken Groß und Klein. Hier sind unsere Top 5!© myviewpoint - adobestock.com

Unkompliziert, überall beliebt und ein echtes Kombinationstalent. Wir schwärmen von… Hackfleisch. Hier kommen fünf leckere Rezepte mit Hack, die du ganz fix zum Mittagessen auftischen kannst!

Anzeige

1. Gefüllte Paprika

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 35 Min

4

große Paprika

500 g

gemischtes Hackfleisch

1

Zwiebel, fein gehackt

2

Knoblauchzehen, fein gehackt

200 g

gekochter Reis

1 Dose

stückige Tomaten

100 g

geriebener Käse

etwas

Salz, Pfeffer, Paprika und Oregano

Gefüllte Paprika mit einem Reis-Hack-Gemisch 
Gefüllte Paprika mit einem Reis-Hack-Gemisch © New Africa - adobestock.com

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 5

    Den Reis nach Packungsanweisung kochen. Die Paprika halbieren, entkernen und in kochendem Wasser für 5 Minuten vorgaren.

  2. Schritt 2 / 5

    Das Hackfleisch in einer Pfanne anbraten, Zwiebel und Knoblauch hinzufügen und glasig dünsten.

  3. Schritt 3 / 5

    Den gekochten Reis und die Tomatenstücke unterrühren, mit Gewürzen abschmecken.

  4. Schritt 4 / 5

    Die Paprikahälften mit der Hackfleischmischung füllen und in eine Auflaufform setzen.

  5. Schritt 5 / 5

    Mit geriebenem Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C (Ober- /Unterhitze) ca. 20 Minuten überbacken.

Anzeige
Anzeige

Im Clip: Was ist besser? Hackfleisch an der Frischetheke oder abgepackt kaufen? 

2. Asia-Nudelpfanne

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 20 Min

250 g

Nudeln (z. B. Udon oder Reisnudeln)

300 g

gemischtes Hackfleisch

1

Möhre, in feine Streifen geschnitten

1

Paprika, in feine Streifen geschnitten

1

Zucchini, in feine Streifen geschnitten

3

Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten

3 EL

Sojasauce

2 EL

Sesamöl

etwas

Ingwer und Knoblauch, fein gehackt

Superschnell fertig: Asia-Nudeln mit Hackfleisch und Frühlingszwiebeln
Superschnell fertig: Asia-Nudeln mit Hackfleisch und Frühlingszwiebeln© Gefüllte Paprika - adobestock.com

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 4

    Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen, abgießen und beiseitestellen.

  2. Schritt 2 / 4

    Das Hackfleisch in einer Pfanne anbraten, Ingwer und Knoblauch hinzufügen und kurz mitbraten.

  3. Schritt 3 / 4

    Das Gemüse dazugeben und einige Minuten dünsten, dann die Nudeln unterheben.

  4. Schritt 4 / 4

    Mit Sojasauce und Sesamöl würzen, Frühlingszwiebeln untermengen und servieren.

Anzeige
Noch ein Klassiker mit Hackfleisch
Slow Carb Chili con Carne - Teaser
Rezept

Effektiv abnehmen

Chili con Carne

Bei der Slow Carb Diät setzt du auf langsam verdauliche Kohlenhydrate, Gemüse und Proteine. Das hält dich lange satt und lässt deinen Blutzuckerspiegel nicht in die Höhe schnellen. Dazu passt perfekt ein klassisches Chili con Carne.

  • 02.01.2024
  • 17:20 Uhr

3. Hackbällchen in Tomatensauce

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 35 Min

500 g

gemischtes Hackfleisch

1

Ei

50 g

Paniermehl

1

Zwiebel, fein gehackt

2

Knoblauchzehen, fein gehackt

1 Dose

stückige Tomaten

1 TL

Zucker

etwas

Salz, Pfeffer und Basilikum

nach Belieben

Nudeln

Ideal für Nudeln oder mit frischem Brot: Hackbällchen in Tomatensoße.
Ideal für Nudeln oder mit frischem Brot: Hackbällchen in Tomatensoße.© Sławomir Fajer - stock.adobe.com

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 4

    Hackfleisch, Ei, Paniermehl, Zwiebel und Knoblauch vermengen und zu kleinen Bällchen formen.

  2. Schritt 2 / 4

    Die Bällchen in einer Pfanne rundherum anbraten.

  3. Schritt 3 / 4

    In einem Topf die Tomatenstücke mit Zucker, Salz, Pfeffer und Basilikum aufkochen.

  4. Schritt 4 / 4

    Die Hackbällchen in die Tomatensoße geben und bei niedriger Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen. Mit Nudeln servieren.

Noch auf der Suche nach Ideen für die Festtage? Wie wäre es mit diesen köstlichen Raclette-Ideen für ein festliches Weihnachtsessen? Oder wie wäre es mit einem Rezept für ein feines Rinderragout à la Oma zum Nachkochen? Nichts für dich dabei? Dann haben wir hier das perfekte Käsefondue-Rezept, ganz wie in der Schweiz! Außerdem findest du hier die besten Ideen und Rezepte für traditionelles oder modernes Weihnachtsessen

Anzeige
Im Clip: Ist Bio-Hack wirklich besser?
Discounter – gegen Bio-Hack

Discounter – gegen Bio-Hack

Viele Menschen greifen beim Lebensmittelkauf auf günstigere Produkte aus dem Discounter zurück – auch beim Fleisch. Wir haben getestet, ob Hackfleisch aus dem Supermarkt wirklich günstiger ist, also Bio-Hack. Mit erstaunlichen Ergebnissen.

  • Video
  • 04:29 Min
  • Ab 12

4. Kartoffel-Hackfleisch-Auflauf

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 30 Min
  • Gesamtzeit 45 Min

600 g

Kartoffeln, geschält und in dünne Scheiben geschnitten

400 g

gemischtes Hackfleisch

1

Zwiebel, gehackt

200 ml

Sahne

100 g

geriebener Käse

etwas

Salz, Pfeffer und Muskatnuss

Auflauf geht einfach immer - hier mit Kartoffeln und Hackfleisch.
Auflauf geht einfach immer - hier mit Kartoffeln und Hackfleisch.© Ruslan Mitin - adobestock.com

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 4

    Die Kartoffelscheiben in Salzwasser vorkochen, abgießen und in eine Auflaufform schichten.

  2. Schritt 2 / 4

    Das Hackfleisch mit Zwiebeln anbraten und über die Kartoffeln geben.

  3. Schritt 3 / 4

    Die Sahne darüber gießen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und mit Käse bestreuen.

  4. Schritt 4 / 4

    Im vorgeheizten Ofen bei 200°C (Umluft) ca. 30 Minuten backen, bis der Auflauf goldbraun ist.

Anzeige

5. Griechische Moussaka

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 30 Min
  • Gesamtzeit 50 Min

500 g

gemischtes Hackfleisch

2

Auberginen, in dünne Scheiben geschnitten

2

Zucchini, in dünne Scheiben geschnitten

1

Zwiebel, fein gehackt

2

Knoblauchzehen, fein gehackt

400 ml

passierte Tomaten

200 ml

Béchamelsoße

100 g

geriebener Käse

etwas

Olivenöl, Salz, Pfeffer und Oregano

Griechische Moussaka, die einfach herrlich schmeckt!
Griechische Moussaka, die einfach herrlich schmeckt!© julie208 - adobestock.com

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 4

    Die Auberginen- und Zucchinischeiben in Olivenöl anbraten und beiseitestellen.

  2. Schritt 2 / 4

    Das Hackfleisch mit Zwiebeln und Knoblauch anbraten, passierte Tomaten hinzufügen und würzen.

  3. Schritt 3 / 4

    Eine Auflaufform abwechselnd mit Gemüse, Hackfleisch und Béchamelsoße schichten, mit Käse bestreuen.

  4. Schritt 4 / 4

    Im vorgeheizten Ofen bei 180°C (Umluft) ca. 30 Minuten backen, bis die Moussaka goldbraun ist.

Mehr Rezepte
Guacamole
Rezept

Guacamole: So gelingt dir das simple Avocado-Rezept zum Dippen

  • 12.04.2024
  • 17:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group