Anzeige
Leicht und köstlich

Kalorienarmes Rezept: So leicht kochst du die geniale Garnelen-Enoki-Suppe

  • Aktualisiert: 25.10.2023
  • 15:33 Uhr
  • Nina Brundobler
Diese Suppe ist auch super lecker mit Tofu, als vegetarische Variante.
Diese Suppe ist auch super lecker mit Tofu, als vegetarische Variante.© Adobe Stock - arekor

Der Herbst ist in vollem Gange und mit ihm die Lust auf wärmende und leckere Suppen. Zudem ist auch Saison für den Enoki Pilz. Wenn du auf der Suche nach einem leichten, aber dennoch sättigenden Gericht mit Enoki bist, dann ist das Rezept genau das Richtige für dich.

Anzeige

Enoki Suppe mit Garnelen - so geht's

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 25 Min
  • Gesamtzeit 35 Min

200 g

Garnelen (geschält und entdarmt) 

150 g

Enoki Pilze

1

kleine Zwiebel

2

Knoblauchzehen

1 Liter

Gemüsebrühe

1

kleine Karotte

1

kleine Zucchini

2

Frühlingszwiebeln

1

etwa 2 cm großes Stück Ingwer (gerieben)

1 EL

Sojasauce (natriumarm)

1 EL

Sesamöl

nach Belieben

Salz, Pfeffer

nach Belieben

frischer Koriander zur Dekoration

Anzeige
Anzeige

Im Clip: Die beliebtesten Pilze in Deutschland

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 7

    Zuerst bereitest du das Gemüse vor. Schneide die Zwiebel, Knoblauchzehen, Karotte, Zucchini und Frühlingszwiebeln in feine Stücke.

  2. Schritt 2 / 7

    Erhitze das Sesamöl in einem großen Topf auf mittlerer Hitze. Gib die gehackte Zwiebel, Knoblauch und den geriebenen Ingwer hinzu. Lass alles für etwa 2 Minuten anschwitzen, bis es duftet und leicht goldbraun wird.

  3. Schritt 3 / 7

    Nun füge die Karotten- und Zucchinistücke hinzu und brate sie für weitere 3-4 Minuten an, bis sie leicht weich werden.

  4. Schritt 4 / 7

    Gieße die Gemüsebrühe in den Topf und bringe alles zum Kochen. Lass die Suppe für etwa 10 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln, bis das Gemüse weich ist.

  5. Schritt 5 / 7

    Füge die Garnelen und Enoki Pilze hinzu und lass die Suppe für weitere 5 Minuten köcheln, bis die Garnelen rosa und fest sind.

  6. Schritt 6 / 7

    Schmecke die Suppe nach deinem Geschmack mit Sojasauce, Salz und Pfeffer ab.

  7. Schritt 7 / 7

    Serviere die Suppe in Schalen, garniert mit fein geschnittenen frischen Frühlingszwiebeln und frischen Korianderblättern.

Diese Suppe ist nicht nur unglaublich lecker, sondern auch reich an wertvollen Nährstoffen. Die Garnelen liefern hochwertiges Eiweiß und wichtige Omega-3-Fettsäuren, während die Enoki Pilze mit Vitaminen und Mineralstoffen punkten. Das Gemüse sorgt für Ballaststoffe und Vitalstoffe, die den Stoffwechsel in Schwung bringen.

Zudem haben Enoki Pilze - hierzulande auch "gemeiner Samtfußrübling" genannt - nur wenig Kalorien und können dir bei Folgenden Gesundheitsthemen ein echter Held in der Küche sein:

  • sie unterstützen die Funktion des Herzens
  • antioxidative Wirkung
  • für eine gesunde Verdauung
  • unterstützen dein Immunsystem
  • Bei Mäusen hat ein Protein des Enoki Pilzes sogar die Aktivität von Tumorzellen verringert

Mehr Pilz-Rezepte findest du hier:

Ansonsten ist der Herbst aber auch ideal für alles, was mit Kürbis zutun hat. Zum Beispiel leckerer Kürbiskuchen, Pumpkin Spice Latte oder super einfaches Kürbispesto. Und falls du dich nicht entscheiden kannst, welchen Kürbis du nehmen sollst, haben wir auch einen kleinen Kürbisguide für dich.

Mehr Rezepte
Guacamole
Rezept

Guacamole selber zubereiten: Frisch und sommerlich

  • 23.05.2024
  • 20:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group