Anzeige
Süßer Auflauf nach Omas Art

Low Carb Pflaumen-Crumble: Das knusprige Dessert nach Omas Zubereitung

  • Aktualisiert: 15.11.2023
  • 09:43 Uhr
Besonders im späten Sommer und der frühen Herbstzeit sind Pflaumen so richtig saftig und süß - perfekt für ein leckeres Crumble.
Besonders im späten Sommer und der frühen Herbstzeit sind Pflaumen so richtig saftig und süß - perfekt für ein leckeres Crumble.© Adobe Stock - zefirchik06

Einfach genial, diese Streuselkruste. Wer Crumble genauso liebt wie wir, setzt im Spätsommer und Herbst auf eine Variante mit Pflaumen.

Anzeige

Pflaumen-Crumble: Knusprig und süß

Streusel sind einfach echtes Soulfood. Kein Wunder, dass sie in den letzten Jahren sogar solo Karriere gemacht haben und es in deutschen Großstädten sogar Streuselbars gibt.

Anzeige
Anzeige

Zutaten

  • Vorbereitungszeit 40 Min
  • Zubereitungszeit 30 Min
  • Gesamtzeit 70 Min
Für 4 Portionen

400 g

Pflaumen

0,5 Päckchen

Vanillezucker

100 g

kalte Butter

200 g

Mehl

100 g

Zucker

1 Prise

Salz

1

Eigelb

etwas

Butter für die Form

etwas

Puderzucker zum Bestreuen

Im Clip: fränkisches Zwetschgen-Crumble mit Schuss

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 4

    Die Pflaumen zuerst waschen, halbieren und entsteinen. In Viertel schneiden und mit dem Vanillezucker in einer Schüssel gut durchmischen. Etwa 10 Minuten ziehen lassen.

  2. Schritt 2 / 4

    Die kalte Butter in Zentimeter große Würfel schneiden und mit dem Mehl, dem Zucker, sowie dem Salz in einer Schüssel vermischen. Das Eigelb dazugeben und mit den Händen (oder den Knethaken deines Mixers) zu Streuseln verkneten. Die Streusel für etwa 20 Minuten kühl stellen.

  3. Schritt 3 / 4

    Eine Auflaufform mit (weicher) Butter auspinseln. Den Boden der Auflaufform dünn mit Streuseln bedecken und die Pflaumen gleichmäßig darauf verteilen. Die restlichen Streusel auf die Pflaumen geben.

  4. Schritt 4 / 4

    Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze (180 Grad Umluft) vorheizen und den Crumble ca. 25-30 Minuten schön knusprig backen. Den Crumble direkt nach dem Backen mit Puderzucker bestreuen und lauwarm genießen.

Du liebst Desserts? Dann haben wir ein paar süße Ideen für dich:

Mehr Rezepte
Zoodles mit Tomaten
Rezept

Zoodles mit Tomate und Mozzarella: Nudel-Gericht aus Zucchini

  • 25.02.2024
  • 11:19 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group