- Bildquelle: SAT.1 © SAT.1

Um das Back-Können der Teilnehmer zu prüfen, haben sich die Juroren Bettina "Betty" Schliephake-Burchardt und Christian Hümbs wieder anspruchsvolle Aufgaben ausgesucht.

Stefanie Hertel kämpft mit dem Mürbteig

Die Schwierigkeit der Aufgabe besteht in der Zubereitung des Mürbteiges sowie das Kreieren einer herzhaften Füllung. Diese muss lecker schmecken und der Teig soll knusprig werden. Ein gutes Zeitmanagement ist gefragt, denn der Mürbteig muss zwischenzeitlich ruhen und wird zweimal gebacken.

Doch die Prominenten haben mit der Aufgabe zu kämpfen: "Schatzi! Ich habe zu wenig Teig!", ruft Massimo Sinató seiner Frau Rebecca Mir zu. Rettung naht: Das Ehepaar teilt nicht nur Tisch und Bett, sondern auch Mürbeteig – trotz der Konkurrenz-Situation bei "Das große Promibacken" 2020.

Für die erste Aufgabe "herzhafte Quiche" steckt Rebecca ihrem Gatten "heimlich" ihre Teigreste zu. Massimo: "Meine Frau hilft immer – Liebe kann so schön sein! Ich habe die Quiche gnadenlos unterschätzt."

Auch Stefanie Hertel kämpft am Mittwoch, 19. Februar 2020, um 20:15 Uhr, mit dem Mürbeteig – er will einfach nicht gelingen und die vorgegebene Zeit läuft gnadenlos ab. Kann sie ebenfalls auf Unterstützung hoffen? Einer für alle, alle für Steffi?

Mohnstriezel: Die Prominenten stellen sich der technischen Prüfung

Hier achtet Deutschlands Motivtorten-Queen Betty auf mehrere Komponenten:

  • Die Füllung soll saftig sein.
  • Die Streusel sollen knusprig sein.
  • Eine besondere Herausforderung ist der Hefeteig, denn er erfordert eine zärtliche Hand, die mit seinen Eigenheiten umgehen kann.
  • Die Striezel sollen gleichmäßig geformt sein.
  • Das Gebäck soll genau 30 Zentimeter lang sein.

Akkurates Arbeiten ist also gefragt.

Märchenstunde: Mit Motivtorten sollen die Juroren verzaubert werden

In Aufgabe 3 wird es verwunschen in der Promibackstube. Die Hobbybäcker sollen zum Thema "Märchenstunde" eine Torte im märchenhaften Design zaubern. Gefordert sind zwei verschiedene Füllungen, optische sowie geschmackliche Kreativität und das Märchen muss auf den ersten Blick erkennbar sein. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt!

7 Kandidaten sind noch im Rennen

Diese Prominenten sind noch dabei:

Wer sich in die nächste Runde bäckt, siehst du jeden Mittwoch um 20:15 Uhr in SAT.1.

Auf sat1.de findest du hier Rezepte, Backtipps, News und Infos zu den prominenten Hobbybäckern.