Anzeige
REZEPT VON MICHAELA UND BIANCA | TEAM GRÜN

Windbeutel mit Vanille und Passionsfrucht & Mascarpone und Sauerkirschen

Windbeutel mit Vanille-Creme und Passionsfrucht-Gel und Windbeutel mit Mascarpone-Creme und Sauerkirsch-Gel
Windbeutel mit Vanille-Creme und Passionsfrucht-Gel und Windbeutel mit Mascarpone-Creme und Sauerkirsch-Gel© SAT.1 / Claudius Pflug

Team Grün möchte die Jury mit einer Croquembouche aus Windbeuteln in weißer Kuvertüre-Hülle und rotem Karamell-Mantel begeistern. Aromatisch soll die Kombination von Vanille-Passionsfrucht und Mascarpone-Kirsche punkten.

Anzeige

Zutaten für 50cm Höhe

Für die Brandmasse

250 g

Milch

250 g

Wasser

10 g

Salz

10 g

Zucker

220 g

Butter

280 g

Mehl

500 g

Eier

Für die Vanillecreme

500 g

Milch

Eigelb

80 g

Zucker

60 g

Maisstärkemehl

1 Stück

Vanille

500 g

Sahne geschlagen

Für das Passionsfruchtgel

300 g

Passionsfruchtpüree

40 g

Zucker

2 g

Agar Agar

Für die Mascarponemousse

Eigelb

500 g

Mascarpone

100 g

Zucker

2 Blätter

Gelatine

250 g

Sahne geschlagen

etwas

Zitrone

etwas

Orangenzeste

etwas

Tonkabohne

Für das Sauerkirschgel

400 g

Sauerkirschen

etwas

Zucker

3 g

Agar Agar

etwas

Zitrone

Anzeige
Anzeige

Windbeutel: Rezept und Zubereitung

  • Gesamtzeit: 210 Minuten 
  • Temperatur: Windbeutel - 200 °C 
  • Backformen: Backbleche (Silikonmatten)

  1. Schritt 1 / 6

    Zubereitung der Brandmasse: Milch, Wasser, Butter Zucker und Salz aufkochen. Mehl dazugeben und abbrennen. In der Küchenmaschine langsam rühren. Die Eier nach und nach dazugeben. Kleine Tupfer dressieren und mit ein bisschen Wasser beträufeln, bei 200°C backen. Windbeutel nach dem Backen kurz abkühlen lassen und dann jeweils ein Loch zum Befüllen hinein stechen.

  2. Schritt 2 / 6

    Für die Vanillecreme: Milch und Vanille erhitzen. Die Eigelbe mit dem Zucker aufschlagen und das Maisstärkemehl dazugeben. Einen Teil der Vanillemilch dazugeben und alles zusammen in den Topf zurückgeben. Unter ständigem Rühren zu einem Pudding kochen. Kaltstellen und anschließend die Sahne unterheben.

  3. Schritt 3 / 6

    Für das Passionsfruchtgel: Alles zusammen kurz kochen und als kaltes mixen und abschmecken.

  4. Schritt 4 / 6

    Für die Mascarponemousse: Die Eigelbe mit dem Zucker aufschlagen, die Mascarpone und Gewürze dazugeben. Abschmecken. Die eingeweichte Gelatine dazugeben und die Sahne unterheben.

  5. Schritt 5 / 6

    Für das Sauerkirschgel: Die Sauerkirschen mit Zucker kochen lassen, anschließend mixen und durch ein Sieb geben. Mit Agar Agar kurz kochen und kaltstellen. Mixen und mit Zitrone abschmecken.

  6. Schritt 6 / 6

    Fertigstellung: Die Hälfte der ausgekühlten Windbeutel mit der Vanillecreme und dem Passionsfruchtgel gleichmäßig füllen. Weiße Schokolade schmelzen und die fertiggefüllten Windbeutel mit der oberen Seite in die Schokolade tauchen. Die andere Hälfte der Windbeutel mit Mascarponemousse und Sauerkirschgel füllen. Zucker zu Karamell kochen und rote Lebensmittelfarbe dazugeben. Die fertig gefüllten Windbeutel mit der oberen Seite eintauchen. Karamell für die Verbindungsstellen herstellen. Die fertig gefüllten Windbeutel in Karamell eintauchen und zu einem Turm zusammenbauen.

Die Clips zum Rezept:
Diese Aufgabe hat es in sich: "Ich hasse Überraschungen!”

Diese Aufgabe hat es in sich: "Ich hasse Überraschungen!”

  • Video
  • 09:14 Min
  • Ab 6
Weitere Rezepte aus der Sendung:

© 2024 Seven.One Entertainment Group