Anzeige
Ehe-Drama um das Saarland-Match

"Hochzeit auf den ersten Blick" 2023: Brautkleid verkauft? Sind Yasemin und Jochen noch zusammen?

  • Veröffentlicht: 10.11.2023
  • 10:00 Uhr
  • nv
Yasemin und Jochen wagten bei "Hochzeit auf den ersten Blick" 2023 das Blind Date auf dem Standesamt - und gingen den Bund der Ehe ein.
Yasemin und Jochen wagten bei "Hochzeit auf den ersten Blick" 2023 das Blind Date auf dem Standesamt - und gingen den Bund der Ehe ein. © SAT.1 / Christoph Assmann

Das Wichtigste in Kürze

  • Yasemin und Jochen wagten die "Hochzeit auf den ersten Blick" im Jubiläumsjahr. Doch schon jetzt gibt es einen ersten Hinweis auf eine Trennung - und das kurz vor dem großen Finale!

  • Erfahre jetzt mehr über Yasemin und Jochen. Wie es um das Saarland-Match aktuell steht, erfährst du hier.

  • Alle relevanten Infos rund um die Jubiläumsstaffel "Hochzeit auf den ersten Blick" bekommst du auf dieser Seite.

Anzeige

Das Ehe-Drama um Yasemin und Jochen spitzt sich noch einmal zu: Ein erster Hinweis im Internet lässt vermuten, dass die beiden nach "Hochzeit auf den ersten Blick" getrennte Wege gegangen sind.

Yasemin und Jochen: Von der Traumhochzeit zur ersten Ehekrise

Sie gaben sich in der 10. Staffel von "Hochzeit auf den ersten Blick" das Jawort, ohne sich jemals zuvor gesehen zu haben: Yasemin und Jochen aus dem Saarland. Doch schon während ihrer Hochzeitsreise auf Bali brauten sich erste dunkle Wolken zusammen. So gestand die 31-Jährige vor laufender Kamera, dass sie Jochen nicht so anziehend findet wie er sie: "Ich denke, ich ziehe ihn mehr an als er mich." Die Stimmung bei den Frischvermählten kippte schließlich endgültig, als der 38-Jährige nach einer angespannten Quad-Tour zu allem Übel auch noch seinen Ehering verlor.

Doch dann die überraschende Wendung: Nach einem Tag räumlicher Distanz gab sich die 31-Jährige einen Ruck und ging auf Ehemann Jochen zu. Das Saarland-Match kam sich wieder näher.

Im Clip: Sind Yasemin und Jochen ein Paar?

Was für eine Wendung! Sind Yasemin und Jochen ein Paar?

Anzeige
Anzeige

Erster Hinweis auf Trennung von Yasemin und Jochen?

Hat Yasemin ihr Brautkleid von "Hochzeit auf den ersten Blick" hier zum Verkauf angeboten?
Hat Yasemin ihr Brautkleid von "Hochzeit auf den ersten Blick" hier zum Verkauf angeboten?© Screenshot / Kleinanzeigen

Wie es bei "Hochzeit auf den ersten Blick" mit der Sachbearbeiterin und dem Polizeikommissar weitergeht, ist noch offen. Doch ein Hinweis im Netz lässt vermuten, dass die beiden sich schon getrennt haben. Denn wie es scheint, hat Yasemin ihr Brautkleid zum Verkauf angeboten. "Ich verkaufe ein wunderschönes Brautkleid. Das Kleid ist zwei Monate alt und hat keine Gebrauchsspuren. Der Neupreis betrug 2800 Euro", heißt es in der Beschreibung auf der Plattform "Kleinanzeigen". Eingestellt wurde das Brautkleid zum Preis von 1500 Euro, die Anzeige mit drei Bildern ist aber inzwischen gelöscht.

Ob Yasemin und Jochen eine gemeinsame Zukunft haben - oder am Ende die Scheidung wollen, siehst du im großen Finale von "Hochzeit auf den ersten Blick" am Montag, 13. November 2023, um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn - oder schon jetzt bei Joyn PLUS+.

Alle aktuellen News zu "Hochzeit auf den ersten Blick"
Kinga
News

"Hochzeit auf den ersten Blick" - Kinga ist jetzt Mama!

  • 22.07.2024
  • 13:49 Uhr
Die neusten Clips

© 2024 Seven.One Entertainment Group