Anzeige
Gesund und sparsam

Gesund und günstig: So schnell und einfach gelingen dir die kalorienarmen Gerichte

  • Aktualisiert: 01.05.2024
  • 16:13 Uhr
Mit Salat, Fisch und Eiern bist du in deiner Low Carb Diät bestens versorgt.
Mit Salat, Fisch und Eiern bist du in deiner Low Carb Diät bestens versorgt.© New Africa - stock.adobe.com

Aufläufe, Reis und Brot enthalten viele Kohlenhydrate - meistens von der Sorte, die nur kurzfristig satt machen und langfristig dick. Kochen ohne Kohlenhydrate lautet daher heute die Devise. Drei tolle Rezepte frei von fiesen Dickmachern, gibt's hier.

Anzeige

Im Clip: So klappt es mit dem Abnehmen mit Low Carb

Anzeige
Anzeige

Kochen ohne Kohlenhydrate: Geht das überhaupt?

Eins vorweg: Kohlenhydrate mögen laut vielzähliger Abnehmprogramme wie der Low-Carb-Diät oder Schlank-im-Schlaf-Diät dazu beitragen, dass sich Fettpölsterchen bilden, doch ganz ohne Kohlenhydrate geht es auch nicht. Der Körper braucht sie, um Muskulatur und Gehirn mit Energie zu versorgen. Darüber hinaus machen Kohlenhydrate auch nur dick, wenn man zu viele davon zu sich nimmt - und die falschen. Wer statt zu Weißmehl- zu Vollkornprodukten greift, bleibt länger satt und tappt nicht in die Heißhungerfalle. Bei jeder Mahlzeit auf Kohlenhydrate zu verzichten, ist also nicht unbedingt gesund. Eine Mahlzeit am Tag (oder auch Snacks) nach der Ernährungsphilosophie Low Carb zu gestalten, ist aber machbar und tut gut.

Auch interessant: Wie du mit Nudeln, Reis & Co sogar Kalorien einsparen und abnehmen kannst. Passend dazu haben wir auch hier 4 schnelle Feierabend-Rezepte unter 300 Kalorien für dich zusammengestellt.

Das Allround-Gericht: Eier-Tomaten-Pfanne

Eier versorgen dich mit reichlich Proteinen - die Tomaten bringen Vitamin C, Kalium und Ballaststoffe mit.
Eier versorgen dich mit reichlich Proteinen - die Tomaten bringen Vitamin C, Kalium und Ballaststoffe mit.© yalcinsonat - stock.adobe.com

Eine Eier-Tomaten-Pfanne schmeckt morgens, mittags und abends. Die Zutaten lassen sich beliebig variieren, sodass etwa mit gewürfelten Putenstückchen aus der leichten Frühstücks-Eierpfanne schnell ein sättigendes Mittagessen gezaubert werden kann. Übrigens: Entgegen der Annahme vieler bedarf es keiner Kohlenhydrate von Kartoffeln, Nudeln und Co., um satt zu werden. Auch Eiweißgerichte (wie Hüttenkäse oder griechischer Joghurt) vermögen den Hunger bestens zu stillen. So z.B. diese Eier-Tomaten-Pfanne.

Anzeige

Zutaten

Das brauchst du für 1 Portion:

  • 1 EL Butter (oder eine vegane Alternative)
  • 2 Eier
  • 1 EL Bacon (gewürfelt)
  • 1/2 Stange Porree
  • 2 Tomaten
  • etwas Salz, Pfeffer
  • Schnittlauch zum Garnieren

Zubereitung

Schritt 1/4

Die Butter in der Pfanne erhitzen. Parallel zwei Eier in einer Schüssel schaumig schlagen.

Schritt 2/4

Den gewürfelten Bacon und eine halbe Stange Porree in Ringen in der Butter anbraten.

Schritt 3/4

Die Tomaten entkernen und würfeln und ebenfalls in die Pfanne geben.

Schritt 4/4

Eier darübergießen und alles stocken lassen, mit Pfeffer und etwas Salz abschmecken, mit Schnittlauch garnieren. Fertig!

Anzeige

Fisch-Rezept ohne Kohlenhydrate

Lecker, leicht und trotzdem sättigend ist dieser Fisch mit einer gesunden Salsa.
Lecker, leicht und trotzdem sättigend ist dieser Fisch mit einer gesunden Salsa.© zoryanchik - stock.adobe.com

Du isst gerne Fisch? Prima, denn der schmeckt nicht nur großartig, er ist auch gesund und macht mit einer ordentlichen Portion Eiweiß schön satt.

Zutaten

Für 1 Portion selbstgemachtes Schlemmerfilet aus der Pfanne brauchst du:

  • 1 Fischfilet (z.B. Lachs)
  • 1/2 Paprika
  • 1 Tomate
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Olivenöl
  • etwas Zitronensaft
  • etwas Salz, Pfeffer
  • etwas Zucker
  • etwas Öl zum Anbraten
Anzeige

Zubereitung

Schritt 1/3

Paprika und Tomate waschen, entkernen und in feine Würfel schneiden.

Schritt 2/3

Dann die Petersilie fein hacken und alles (also auch Paprika und Tomate) mit der zerdrückten Knoblauchzehe und 1 EL Olivenöl vermengen. Danach mit Zitronensaft, Pfeffer, Salz und Zucker abschmecken.

Schritt 3/3

Das Fischfilet (zum Beispiel Lachs) in der Pfanne mit etwas Öl braten. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern und mit der Paprika-Tomaten-Salsa anrichten.

Low Fat Rezepte - Teaser
News

Fettarme Lieblingsrezepte

Low-Fat-Gerichte zum Abnehmen: Köstliche Rezepte für deine Diät im Winter 2024!

Gesund, lecker und nebenbei helfen sie dir noch beim Abnehmen? Dieses Wunderwerk vollbringen unsere einfachen Low-Fat-Rezepte.

  • 03.01.2024
  • 17:15 Uhr

Du hast Lust auf eine gesunde Leckerei? Hier zeigen wir dir, wie du einen bunten Salat mit Hähnchenbrust zubereiten kannst. Außerdem haben wir hier ein schnelles Rezept für kältere Tage in petto: Feldsalat mit Birnen und Blauschimmelkäse.

Gesunder Hähnchensalat mit Mango für den Abend

Schnell zubereitet, gesund und nach Belieben variabel: Diesen Hähnchenbrust-Salat solltest du dir nicht entgehen lassen!
Schnell zubereitet, gesund und nach Belieben variabel: Diesen Hähnchenbrust-Salat solltest du dir nicht entgehen lassen!© Adobe Stock

Kochen ohne Kohlenhydrate beziehungsweise mit wenig Kohlenhydraten kann sehr schnell gehen. Das stellt auch dieses Rezept unter Beweis: Geflügelsalat mit Saubohnen und Mangodressing.

Zutaten

Für 1 Portion brauchst du:

  • 1 Hähnchenbrustfilet
  • 2 Karotten
  • 1/2 Dose Saubohnen
  • 1 Schalotte
  • 1 Mango
  • 1 EL Koriander (frisch)
  • 1 Handvoll Spinat
  • 2 EL Wasser
  • etwas Limettensaft
  • etwas Salz
  • 1 EL Cidre-Essig

Zubereitung

Schritt 1/4

Zunächst das Hühnerbrustfilet garen (in der Pfanne oder im Dampfgarer). Die vitaminschonende Variante: dampfgaren.

Schritt 2/4

Währenddessen die Karotten klein schneiden und mit den Saubohnen in kochendem Salzwasser für 5 Minuten garen.

Schritt 3/4

Die Schalotte schälen und würfeln, etwa ein Viertel der Mango, den frischen Koriander, Cidre-Essig und etwa 2 EL Wasser mit dem Zauberstab pürieren. Mit Limettensaft und Salz abschmecken.

Schritt 4/4

Das Hähnchenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden, mit Bohnen, Karotten, Spinat und nach Bedarf mit weiteren Mango-Stückchen mischen und mit dem Dressing beträufeln.

Diese Rezepte könnten dich auch interessieren

Auch interessant: Abnehmen mit Low Carb. Und: Kalorienbedarf richtig berechnen. Sowie: Abnehmen mit Hüttenkäse

Mehr Rezepte
Hähnchen-Marinade im Teriyaki-Style
Rezept

Teriyaki-Rezept für Hähnchen-Marinade

  • 22.05.2024
  • 13:40 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group