Anzeige
Ganz schnell und einfach – aber verdammt lecker

Flinker Steckrübeneintopf

Article Image Media
© Marén Wischnewski - Fotolia

 So geht unser Steckrübeneintopf!

Anzeige

Flinker Steckrübeneintopf: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 15 Min
  • Gesamtzeit 30 Min

1 kg

Steckrüben

250 g

Karotten

250 g

Kartoffeln

150 g

Zwiebeln

1 Zehe

Knoblauch

1 Liter

Kalbsfond

100 g

Bauchspeck

50 g

Schweineschmalz

100 g

Kasseler

1kleines bunch

Schnittlauch

1kleines bunch

Petersilie

1 Prise

Salz, Pfeffer und Zucker

Schritt 1: Steckrüben, Karotten und Kartoffeln in kleine, gleich große Stücke schneiden und mit Salz und Zucker bestreuen
Schritt 2: Knoblauchzehe andrücken
Schritt 3: Kasseler würfeln   
Schritt 4: Schnittlauch und Petersilie fein schneiden
Schritt 5: Bauchspeck und Zwiebeln klein schneiden und mit Schmalz im Schnellkochtopf kurz anbraten
Schritt 6: Dann alle anderen Zutaten in den Topf geben
Schritt 8: Kurz anpürieren 

Fertig – guten Appetit!

Vegetarischer Wirsingeintopf - Teaser
Rezept

Wirsingeintopf aus Omas Kochbuch: Mit diesem Rezept kommst du gestärkt durch den Dezember 2023

  • 05.12.2023
  • 11:20 Uhr

© 2023 Seven.One Entertainment Group